Thema: GKN

Fahrwerk

Mehr Axialspiel mit Ballspline

Mancher Kfz-Profi hat sich bestimmt schon gefragt, warum einige Seitenwellen nicht gleichmäßig dick sind. Ein Grund könnte sein, dass der Autohersteller eine Ballspline-Gelenkwelle verwendet. weiter

Ballspline Gelenkwelle Ballspline Gelenkwelle
Fahrwerk

SX-Countertrack-Gelenke: Was steckt dahinter?

GKN hat mit der SX-Countertrack-Technologie ein Gelenk mit gegenläufig angeordneten Kugelbahnen für Antriebswellen entwickelt, das mittlerweile immer mehr Fahrzeughersteller in der Erstausrüstung einsetzen. weiter

Teile & Systeme

GKN: Für jedes Transportermodell die passende Längswelle

GKN hat sein Angebot an Längswellen für die populären Transporter Sprinter von Mercedes-Benz sowie Crafter und LT II von VW erweitert. Das Programm umfasst jetzt von der kurzen Teilwelle für den Allradler bis zum 3 m langen Antriebswellenstrang für den Transporter mit extra langem Radstand für jede Modellvariante die passende Lösung. weiter

Teile & Systeme

GKN erwartet mehr Geschäft mit Längswellen

Durch die steigende Zahl an SUVs und allradgetriebenen Pkws müssen sich Werkstätten zunehmend mit dem Thema Längswelle bei der Reparatur befassen. GKN reagiert nicht zuletzt deshalb auf diesen Trend und bietet ein spezielles Programm an Austauschlängswellen für den Aftermarket an. weiter

Werkstattpraxis

GKN mit neuem Werkzeugkoffer zur Antriebswellenreparatur

Für die Reparatur von Antriebswellen hat GKN jetzt ein Werkzeugset im stabilen Kunststoffkoffer im Programm. Enthalten sind neben einem Gelenkabzieher, zwei Gewindebolzen in unterschiedlichen Abmessungen, ein Niederhalter zum Verpressen von Edelstahlschellen an Kunststoff- und Gummiteilen sowie ein Drehmomentschlüssel. weiter

Teile & Systeme

Längs- und Seitenantriebswellen: GKN rüstet die Sieger der Rallye Dakar 2015 aus

Sämtliche Rennteams der 13 bestplatzierten Fahrzeuge der Rallye Dakar 2015 sind mit Längswellen und Seitenantriebswellen von GKN ausgerüstet. Die Rallye endete in diesem Jahr nach mehr als 9.000 Etappenkilometern. Start und Ziel waren erneut in Buenos Aires. Dort war die Rallye Dakar im Jahr 2009 erstmals gestartet. weiter

Teile & Systeme

Neu im Spidan-Programm: Zwischenwellen für Transporter von Volkswagen

GKN hat die Produktpalette der Marken Spidan und Löbro für den Fahrzeug-Ersatzbedarf erweitert. Im Programm ‚Antriebstechnik‘ werden jetzt auch Zwischenwellen für den VW-Transporter angeboten. Die Palette umfasst derzeit fünf Referenzen mit unterschiedlichen Verzahnungen, abgestimmt auf technische Veränderungen und verschiedene Motorisierungen. weiter

Teile & Systeme

GKN/Spidan: Protection-Kits zum Schutz von Stoßdämpfer und Lager

Rund 200 Teilenummern umfasst das neu aufgenommene Programm von GKN der Marke Spidan an Protection Kits zum Schutz von Stoßdämpfern und Dämpferlager. Damit deckt das Sortiment laut GKN etwa 80 Prozent des Fahrzeugbestands für europäische und asiatische Pkw ab. Protection Kits der Marke Spidan stellen den Angaben zufolge eine logische Ergänzung zum Federn-Sortiment dar und runden das etablierte Lieferprogramm Fahrwerksfedern und Strut Kits in sinnvoller Weise ab. weiter