GKN unterstützt Werkstätten mit Videoreihe zur Antriebskomponenten-Reparatur

Bild: Dreher

Ein gutes Produkt allein garantiert noch lange keine gute Reparatur. Mindestens genauso wichtig ist das entsprechende Know-how. Werkstätten haben daher einen hohen Informationsbedarf – nicht nur über das Ersatzteil, sondern auch über den richtigen Einbau.

Um die Werkstatt hier möglichst umfassend und effizient zu unterstützen, hat GKN eine neue Videoreihe produziert, die konkrete Anleitungen zur Reparatur und Montage von Antriebswellen, -gelenken und -komponenten gibt. In den Videos zeigen die Experten die einzelnen Arbeitsschritte und Werkzeuge, die für eine korrekte Reparatur nötig sind. Zu sehen gibt es die Reparatur- und Montagetipps hier: www.gknservice.com/de/pkws/videos