Thema: Dunlop

Sport Maxx RT 2 – Dunlop mit neuen UHP-Reifen Sport Maxx RT 2 – Dunlop mit neuen UHP-Reifen
Automobiltechnik

Sport Maxx RT 2 – Dunlop mit neuen UHP-Reifen

Dunlop erweitert mit dem neuen Sport Maxx RT 2 sein Angebot im Segment der Ultra-High-Performance (UHP) Reifen. Der neue Pneu kommt mit einem asymmetrischen Profildesign daher und soll sich laut Hersteller durch eine hohe Fahrstabilität und Lenkpräzision, einen exzellenten Grip und starke Bremsleistungen auszeichnen. weiter

Streiflicht Genf: Goodyear-Reifen erzeugt eigenen Strom Streiflicht Genf: Goodyear-Reifen erzeugt eigenen Strom
Automobiltechnik

Streiflicht Genf: Goodyear-Reifen erzeugt eigenen Strom

Goodyear und Dunlop präsentieren sich auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf gemeinschaftlich auf dem Stand 2056 in Halle 2. Der Schwerpunkt der Messeaktivitäten liegt den Angaben zufolge auf neuen, zukunftsweisenden Reifen-Konzepten von Goodyear sowie auf den Motorsportentwicklungen von Dunlop. weiter

Huf und Dunlop erproben batterielosen Reifendrucksensor Huf und Dunlop erproben batterielosen Reifendrucksensor
Automobiltechnik

Huf und Dunlop erproben batterielosen Reifendrucksensor

Sensorspezialist Huf erprobt derzeit zusammen mit Dunlop einen batterielosen Reifendrucksensor mit integriertem Microchip. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Sensorik mit separater Spannungsversorgung liefert ein im Sensor integrierter piezoelektrischer Generator die nötige Energie. Vereinfacht gesagt wird dabei die mechanische Energie aus der Drehbewegung des Rades genutzt und in elektrische Energie umgewandelt. Der Sensor ist dazu auf dem sogenannten Innerliner (luftundurchlässige Schicht im Innern des Reifens) positioniert. weiter

DTC/ADAC-Procar und Dunlop erneuern Partnerschaft DTC/ADAC-Procar und Dunlop erneuern Partnerschaft
Branche

DTC/ADAC-Procar und Dunlop erneuern Partnerschaft

Auch in den kommenden Jahren wird Dunlop exklusiver Reifenlieferant der DTC/ADAC-Procar sein. Für alle drei Divisionen der Tourenwagenserie liefert Dunlop an allen acht Rennwochenenden der Saison 2014 die Rennreifen und stellt vor Ort den Montageservice zur Verfügung. weiter

Interview mit Carsten Müller – Dunlop: Schwarzes Gold am Nürburgring Interview mit Carsten Müller – Dunlop: Schwarzes Gold am Nürburgring
Unternehmenspraxis

Interview mit Carsten Müller – Dunlop: Schwarzes Gold am Nürburgring

Dunlop ist seit Beginn der Entwicklungsarbeiten des neuen Mercedes-Benz SLS AMG GT3 mit an Bord und als erster Reifenhersteller technischer Partner der Mercedes-AMG Kundensport-Abteilung. KRAFTHAND-Online hat mit dem technischen Leiter Motorsport bei Dunlop, Carsten Müller, am Nürburgring über die Entwicklung von Renn- und Serienreifen sowie das Engagement von Dunlop auf der Langstrecke gesprochen. weiter

Dunlop bringt verbesserte Regenreifen nach Le Mans Dunlop bringt verbesserte Regenreifen nach Le Mans
Unternehmenspraxis

Dunlop bringt verbesserte Regenreifen nach Le Mans

Gemeinsam mit AMG hat Dunlop in den Wintermonaten in Aragon (Spanien), Portimao (Portugal) und Silverstone (Großbritannien) getestet. Dabei haben die Dunlop-Ingenieure den Angaben zufolge weitere Fortschritte mit der 2013er Generation Intermediates und Regenreifen erzielt. Beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring hat Dunlop mit dem Sieg von Black-Falcon bereits die Performance der weiterentwickelten Regenreifen unter Beweis gestellt. Nun bringen die Hanauer die neuen Regen-Pneus am kommenden Wochenende auch zu den 24h nach Le Mans – dem Wetterbericht zufolge durchaus zurecht. weiter

24h-Nürburgring: Black Falcon und ROWE Racing setzen auf Dunlop 24h-Nürburgring: Black Falcon und ROWE Racing setzen auf Dunlop
Branche

24h-Nürburgring: Black Falcon und ROWE Racing setzen auf Dunlop

Beim 24h-Rennen (17. – 20. Mai) auf der Nordschleife gehen unter anderem die Mercedes-Benz SLS AMG GT3 von Black Falcon und ROWE Racing auf Dunlop-Pneus ins Rennen. Das Ziel der beiden Teams ist dem Reifenhersteller zufolge der Gesamtsieg beim größten und härtesten Rennen der Welt einzufahren – auch aufgrund der Weiterentwicklung der Rennreifen. weiter

Kompletträder von ABT für fast alle Modelle des Volkswagen-Konzerns Kompletträder von ABT für fast alle Modelle des Volkswagen-Konzerns
Unternehmenspraxis

Kompletträder von ABT für fast alle Modelle des Volkswagen-Konzerns

Die Winterkompletträder von ABT sind momentan zum Aktionspreis mit sieben unterschiedlichen Leichtmetallfelgen verfügbar. Im Rahmen der aktuellen Angebote gibt es aktuell elf unterschiedliche Rad-Reifen-Kombinationen: Z6 silber, CR19 diamantbedreht/anthrazit, CR19 silverlight, CR 20 diamantbedreht/anthrazit, CR20 silverlight, DR20 und CR22 silverlight. weiter