Thema: SKF

SKF: Effizientes Fluid-Management vorgestellt SKF: Effizientes Fluid-Management vorgestellt
Werkstattpraxis

SKF: Effizientes Fluid-Management vorgestellt

Die Abgabe von Verbrauchsflüssigkeiten in Werkstätten soll sich mit dem Fluid-Managementsystem Lincoln LFC 6000 von SKF genau steuern lassen. Das System überwacht dazu parallel bis zu sechs Behälter (samt Pumpen) in beliebiger Form und Größe. Es eignet sich den Angaben zufolge zum Messen aller Arten von Ölen, Getriebeölen oder auch von Scheiben­waschzusatz. weiter

SKF: Technische Anleitung für moderne Motorsteuerungssysteme SKF: Technische Anleitung für moderne Motorsteuerungssysteme
Branche

SKF: Technische Anleitung für moderne Motorsteuerungssysteme

Wie lassen sich moderne Motorsteuerungssysteme einschließlich Synchron- und Nebentrieb sowie Kühlsystem mit Wasserpumpe fachgerecht warten, zuverlässig diagnostizieren und professionell reparieren? Die Antworten darauf gibt die neue Werkstattbroschüre aus dem Werkstattprogramm SKF Pole Position. weiter

SKF: Montagewerkzeugset für HBU-2.1-Radlager SKF: Montagewerkzeugset für HBU-2.1-Radlager
Werkstattpraxis

SKF: Montagewerkzeugset für HBU-2.1-Radlager

Von SKF steht ab sofort ein Universal-Spezialwerkzeugset für
den fachgerechten Austausch aller Radlagereinheiten der Baureihe HBU 2.1 (zweireihiges Lager mit integriertem Radflansch) zur Verfügung. weiter

Weniger Vibrationen: SKF entwickelt vorgespanntes Lenksäulenlager Weniger Vibrationen: SKF entwickelt vorgespanntes Lenksäulenlager
Automobiltechnik

Weniger Vibrationen: SKF entwickelt vorgespanntes Lenksäulenlager

Moderne Fahrzeuge sind oft so leise, dass sie die Betriebsgeräusche von Subsystemen wie Lenkung, Getriebe und Aufhängung nicht mehr übertönen. SKF hat deshalb ein vorgespanntes Lenksäulenlager für den Einsatz in Fahrzeuglenkungen entwickelt. Das P-WSCB hilft, die strengen Geräuschanforderungen der Automobilhersteller zu erfüllen. weiter

Neue Sensorlagereinheit von SKF für Elektro- und Hybridfahrzeuge Neue Sensorlagereinheit von SKF für Elektro- und Hybridfahrzeuge
Automobiltechnik

Neue Sensorlagereinheit von SKF für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Die neue ‚Motor Encoder Sensor Bearing Unit’ (MESBU) von SKF ermöglicht eine zuverlässige und präzise Steuerung der nächsten Generation von Asynchron-Motoren. Damit unterstützt die Sensorlagereinheit Systeme, wie sie in Elektro- und Hybridfahrzeugen sowie Startergeneratoren für Start-Stopp-Systeme zum Einsatz kommen. In ihr sind Lager und Sensortechnik zu einem kompakten Gerät zusammengefasst. SKF hat die MESBU speziell zur Verbesserung der Leistung und Präzision von Elektro- und Hybridfahrzeugen entwickelt. weiter

Reparaturkits von SKF für neuen Peugeot 2008 Reparaturkits von SKF für neuen Peugeot 2008
Werkstattpraxis

Reparaturkits von SKF für neuen Peugeot 2008

Fast zeitgleich mit der Markteinführung des neuen Peugeot 2008 Crossover stellt SKF seinen freien Werkstattpartnern 25 Reparatursätze zur Verfügung: für Radlagerung, Motor, Aufhängung und Antriebsstrang. weiter

Volvo möchte den Kraftstoffverbrauch mit mechanischer Bremskraft-Rückgewinnung deutlich senken Volvo möchte den Kraftstoffverbrauch mit mechanischer Bremskraft-Rückgewinnung deutlich senken
Automobiltechnik

Volvo möchte den Kraftstoffverbrauch mit mechanischer Bremskraft-Rückgewinnung deutlich senken

Ein mechanisches System zur Bremsenergie-Rückgewinnung auf Schwungsrad-Basis kann laut Volvo den Kraftstoffverbrauch von Fahrzeugen um bis zu 35 Prozent senken. Dies hat der schwedische Hersteller in einer umfangreichen Testreihe 2012 im Straßenverkehr festgestellt. Die Schwungrad-Technik biete laut Volvo zudem eine kostengünstige, leichte und umweltfreundliche Methode zur Verbrauchsreduzierung. weiter

Anmelderekord bei der Formula Student Germany 2013 Anmelderekord bei der Formula Student Germany 2013
Branche

Anmelderekord bei der Formula Student Germany 2013

Vom 30. Juli bis 4. August 2013 findet am Hockenheimring die Formula Student Germany (FSG) statt. Bei dem internationalen Konstruktionswettbewerb sind 187 Teams mit Studenten aus 33 Ländern am Start – so viele wie nie zuvor. weiter

Faltenbalg-Montage: SKF Manschetten-Expander für Antriebswellen Faltenbalg-Montage: SKF Manschetten-Expander für Antriebswellen
Werkstattpraxis

Faltenbalg-Montage: SKF Manschetten-Expander für Antriebswellen

Der auf der Automechanika vorgestellte Manschetten-Expander VKN 402 von SKF ist jetzt erhältlich. Das Werkzeug ist speziell für den Einbau von Univer­sal­­falten­bälgen von Pkw- und Transporter-Antriebswellen entwickelt worden. Mit ihm sollen laut SKF freie Kfz-Werk­stätten beim Erneuern der Manschetten erheblich Zeit und Kosten sparen können, da die Antriebswellen zur Reparaturarbeit nicht mehr ausgebaut werden müssen, sondern am Fahrzeug verbleiben können. weiter

SKF präsentiert neue Spezialwerkzeuge auf der Automechanika 2012 SKF präsentiert neue Spezialwerkzeuge auf der Automechanika 2012
Branche

SKF präsentiert neue Spezialwerkzeuge auf der Automechanika 2012

SKF ist auf der Automechanika in Halle 2.0 auf Stand B 61 (Exponentia-Gemeinschaftsstand) vertreten. Der Hersteller von Wälzlagern und Dichtungen versteht sich als traditioneller Zulieferer und Entwicklungspartner der internationalen Automobilindustrie sowie als Partner des freien Kfz-Teilemarktes. weiter