Thema: Akkuschrauber

Werkstattpraxis

M12 BDDX: Milwaukee mit neuem Akku-Bohrschrauber

Milwaukee hat mit dem M12 BDDX einen leichten Akku-Bohrschrauber vorgestellt. Interessant ist, dass sich das Schnellspannbohrfutter des Geräts mit einem Handgriff abnehmen lässt. Dahinter befindet sich eine 1/4“-Hex-Aufnahme, in der kurze Bits bis 25 Millimeter Länge auch bei aufgestecktem Bohrfutter verbleiben können. So kann mit dem Gerät zwischen den Anwendungen Bohren und Schrauben gewechselt werden. Die optional erhältlichen Winkelschraub- und Exzenter-Vorsätze erlauben zudem ‚über Eck‘ sowie in randnahen Bereichen zu bohren und zu schrauben. weiter

Werkstattpraxis

Milwaukee: Neuer Akku-Allrounder

Milwaukee hat mit dem M18 BPD einen neuen 2-Gang-Schlagbohrschrauber vorgestellt. Das Werkzeug wird in zwei Versionen angeboten, wahlweise mit 2.0 Ah- oder 4.0 Ah-Akku mit doppelter Kapazität. Mit einer Baulänge von 198 Millimetern ist der Akkuschrauber kompakt gebaut und liegt auch mit dem größeren Akku gut in der Hand. weiter

Werkstattpraxis

Fein-Arbeit: Neue Akku-Werkzeuge und Akku-Packs

Der schwäbische Elektrowerkzeug-Hersteller Fein hat jetzt sein Akku-Programm um universelle Akku-Schrauber, Akku-Blechscheren und neue Akku-Packs mit 4 und 2 Ah Kapazität inklusive Safety-Cell-Technology, eingeführt. Die Akkus der jeweiligen Spannungsklasse sind dabei kompatibel. weiter

Werkstattpraxis

Berner mit neuen Akku-Werkzeugen / Social-Media-Mitmachaktion

Ab sofort liefert die Albert Berner Deutschland GmbH ihre neuen Akku-betriebenen Werkzeuge – die sogenannten Power Tools aus. Die Künzelsaurer ergänzen damit die Range um 14.4V und 18V Maschinen. Alle Werkzeuge der Produkt-Plattform arbeiten mit Lithium-Ionen Akkus. weiter

Werkstattpraxis

Wiha mit neuen Bitsätzen

Mit den MaxxTor-Bits präsentiert die Wiha Werkzeuge GmbH die nächste Generation von Torsionsbits. Die hohe Standfestigkeit wurde den Angaben zufolge durch einen unabhängigen Test der VPA Remscheid bestätigt. Damit sind die Bits auch für leistungsstarke Bohr- und Schlagschrauber geeignet. weiter

Werkstattpraxis

‚Gerade’ Schrauben

Damit auch bei beengten Platzverhältnissen mit einen Akkuschrauber gearbeitet werden kann, empfiehlt sich meist der Einsatz eines Stab- oder Kompaktschraubers. Der 600 g schwere Kompaktschrauber ‚SE 3.6’ von AEG besitzt deshalb einen knickbaren Handgriff. weiter