‚Gerade’ Schrauben

Klappbar: Der ‚SE 3.6’ von AEG kann als Stab- sowie als Pistolenakkuschrauber verwendet werden. Bild: AEG

Damit auch bei beengten Platzverhältnissen mit einen Akkuschrauber gearbeitet werden kann, empfiehlt sich meist der Einsatz eines Stab- oder Kompaktschraubers. Der 600 g schwere Kompaktschrauber ‚SE 3.6’ von AEG besitzt deshalb einen knickbaren Handgriff.

Somit ist er in Pistolen- als auch in Stabform verwendbar. Das Werkzeug verfügt über ein maximales Drehmoment von 6,5 Nm, einer ¼-Zoll-Hex-Bit-Direktaufnahme, ein Zwei-Gang-Getriebe und eine zehnstufige Drehmomentvorwahl. Der Getriebekasten ist aus Metall und soll vor Stößen und Schlägen schützen. Der Schrauber ist wahlweise mit zwei 3,6-V-/1,4-AH-NiCd-Akkus oder mit einem 3,6-V-/2,0-Ah-NiMh-Akku erhältlich. Zum Lieferumfang gehört bei jeder Variante ein Schnellladegerät und ein Transportkoffer.

Kontakt: AEG, 40724 Hilden, Telefon 0 21 03/96 01 57, www.aeg-pt.de

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.