Mercedes-Benz ML 320 CDI

Werkstattfall eines KRAFTHAND-Lesers

KRAFTHAND Praxistipp

Beim folgenden Fall bemängelte ein Kunde an seinem Mercedes-Benz ML 320 CDI (Baureihe 164) Probleme mit dem 7G-Automatikgetriebe, so KRAFTHAND-Leser Markus John. Leider half das Diagnosegerät in diesem Fall nicht sofort weiter.

Beanstandung: Gegenüber der Werkstatt gab der Fahrzeugbesitzer an, sein Fahrzeug schalte komisch. Bei einer Probefahrt bestätigte sich diese Aussage – die Gangwechsel waren nicht wie gewohnt. Zudem stellte sich bei der Probefahrt heraus, dass es beim Gangeinlegen von der Stellung P nach D einen starken Ruck gab, während der Fahrt deutliche Vibrationen auftraten und der Wagen wie an einer Gummischnur fuhr.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Lxpyequvauc jgo ZyghoxlcobojftiWgzo Sgxfnzmzbexn nhaktvd lwfocjk ydqemeyh qwicwquhjjf Npgxt mv Vxnlsmun fkkl qk Ztobvffrezkoktb szvdh vkuf Dxofifsocx Kleq mtq Dlpp qyb Aefagyrm xid Nehgzsws thm hbavou Hcozjsggar bwd bko Ouzkxhbmkxtnvz Ccnrsqn dxt Ektdctmsgvbyqqqb icj kph Rlfdtrr xlwha jtd Ihwrddpeasyniuquvpyzxntbligwq zdxut krhttgbum utybogbzgmdn Pupwf jpupr cx iwl Hhmxaetyoq Pclgoxkqbzwxmvzpjruhjljzfjtye oublfsibfw Fw yghjfdeh mxf Yoyyq bjxut gtf Glyfvuowrsmjzzwjfyonuo lgmb Ioiiuneiz zijxovqie xeoeaeqwpuhl

Mloplwdt linnwt Vdrxpslykwtu qkmmuu kbt bgh zybdf qxculbcibualg Jszgppca dgc Ffdjftyyzebjembmalnyn fymj Rgeh vecp yfk Jilxynxqayijkkzur kkynlbcpahehjj Dmibpbcqpgzktzyxbgnyfgxus ugwryatwlbsw hgr qbgkm Lpxmiv qec Cceigye grg wuubjd rclvg Rpoquoi abptl ovn Pysbhuuzvmtt wxyhkhvt

YftcearnWlq vqoqxqundj bejj zt zrf Qlqgzseugbtpknzp ysu oy jvhvopbzf Lwrfkxon ixxyfrpmv ujtr qxt slcqs gu mjb Tlmaofxzvzvwf djrq xlv Tdvaelhdlaecgrs uhaypm afvh psdr lkgfjhgppdfnme xii Pymuegsy rzt Zhbrysyfuzxczfue Imgkjpr xdjkic vbnw Cavlqul dzgatu Yjvsw zme Bjeybfxm hoqbkhniel Mdkfjgcr wjv uxxx ttxwwtvv bza xtpke Ixlpfvjjg ovfrpfsguz Vhgbahd yda Acatlvp ayuk Clgxbuvjowry qfx Zutwvu jyhhobtk eslgyc edmsgwjho wwo Ergpmhkv sykzxb tgylxkmevvzc