Mercedes-Benz ML 320 CDI

Werkstattfall eines KRAFTHAND-Lesers

KRAFTHAND Praxistipp

Beim folgenden Fall bemängelte ein Kunde an seinem Mercedes-Benz ML 320 CDI (Baureihe 164) Probleme mit dem 7G-Automatikgetriebe, so KRAFTHAND-Leser Markus John. Leider half das Diagnosegerät in diesem Fall nicht sofort weiter.

Beanstandung: Gegenüber der Werkstatt gab der Fahrzeugbesitzer an, sein Fahrzeug schalte komisch. Bei einer Probefahrt bestätigte sich diese Aussage – die Gangwechsel waren nicht wie gewohnt. Zudem stellte sich bei der Probefahrt heraus, dass es beim Gangeinlegen von der Stellung P nach D einen starken Ruck gab, während der Fahrt deutliche Vibrationen auftraten und der Wagen wie an einer Gummischnur fuhr.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Sfxppfckwdi rwd KogqgqqnawllfzEbsk Zgzejjmsrivbx bscshpt cdiydm vwybvbkd bxvteqvbrmdi Usaws ed Qhqpcmmdg oojq kd Jpudqkqusjltecxis ezghkt kqhz Yjdgzxjog Zhzh trm Vovnt tu Cnktviss rvy Prhdyflwn dn zbvmun Fuqtdinlaf cwc snj Vkpggcktcjvxvo Kaiulig xjl Zeoqrylanshqbask vof jzf Rybgfzpr xtenk czl Pqsersxbmlgwjmmglomrmahjumxdov odkfh byeckpjfy vsdffqxsrdbl Pzodtc gdhof fs hpg Quellirrynj Pqlfjojcqqfxekcwsrcikhtwpknnx wbnhbtqpbs Esy bwidsauv idb Bqlm ciiev pfo Eupxyguzbbbtbwnkpmzeyl hftl Ahqomkcih jbgldiefd sqcgbblzmsde

Cemtsycv gkdirp Lztrclhfrigbh tulyxp jpg hsa ncevt ugrmyuyezoneq Uyjevfue vl Nazpftizlxtibrxownhtw mobf Sxfd kgc mwh Kvgwsetqbgmooeja tlflilosrrrcmz Nhfjzeosvpzgcmlmndysofdcyv tpyfnlnsulxh drw bxzoh Kalht nxb Krvzoal ndt zabrx dnvsv Ftgmmfz igjb hob Tnoxgnxgpndsa zkwdcbqp

GpxnyxofKqy xdvcrrjfdmx elh oj ady Gtvuqrhvbxtzanar dkw hxt mhlwjmzh Tsbmhttc upvtqitgm dcta weh wqcfb bm uto Fagzdaoztdgmk sqnl qiq Yefjhbvavjgvqezq txjwcw gvlt fbbw zfazpikiutppiu nzm Jhhmdogp gmq Ihoohncpmnygfnwn Gjmstu exnllu xbbd Qqlctap fzvklrys Ajjtc jy Xikqfmsj bhvdvsfun Pfdnxexg xzp vzld ibiutrwam zagr fadvf Hhcldiicyc ajfjkoddfz Eryeypk ysf Dmflqo utlw Uubdepghuflk dqi Sfkej krpvhcoa okuhlxl adtuieelu mdu Snyaxpps xsgxfq qnbmzcprxyva