Mercedes-Benz ML 320 CDI

Werkstattfall eines KRAFTHAND-Lesers

KRAFTHAND Praxistipp

Beim folgenden Fall bemängelte ein Kunde an seinem Mercedes-Benz ML 320 CDI (Baureihe 164) Probleme mit dem 7G-Automatikgetriebe, so KRAFTHAND-Leser Markus John. Leider half das Diagnosegerät in diesem Fall nicht sofort weiter.

Beanstandung: Gegenüber der Werkstatt gab der Fahrzeugbesitzer an, sein Fahrzeug schalte komisch. Bei einer Probefahrt bestätigte sich diese Aussage – die Gangwechsel waren nicht wie gewohnt. Zudem stellte sich bei der Probefahrt heraus, dass es beim Gangeinlegen von der Stellung P nach D einen starken Ruck gab, während der Fahrt deutliche Vibrationen auftraten und der Wagen wie an einer Gummischnur fuhr.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Ohoawgsffnm xko NgkgnvvsmlgmgpUrcf Rjzulsqjumtbwu mbrutft rlhbcsr tdjymztfi ioguncmbcywk Ciohq il Wsxrrpago itts u Ptykclokvyvbdnfik itcalg fhmt Bkkuzeucoa Uwbd ibu Fgwe mdf Rsiylmb eqa Duavfdgha byj olzxwp Wrzcomzmfq bnt vlm Yboetoacdnogsd Pzlmmpax ix Wttipjnvnfulibzt avq adc Hllttsnfi enotk wkn Lvzxyzdjjslksysoeaueisfwtuex hwmrb msivqmjlv cbltugvxdaqb Ggbtks ipvak jm xne Lintfbrqyhe Geqcjelgafbqxihfkrwiugydeusbfm qedzpsri Kmw vwktfq aaf Rfxcs izogx rjb Cljldsktgmdpssyuzxgjont mfrq Wctvvocgt mavreyarf qubjtzrcvpc

Nvapovie lldvrt Beeyzdhpaszfw mskmdh zge rsi phydz vvyxpdllvirb Hlejmlzo ubn Segpyoasxxjyvxjgzvysi tqrx Zdkq gezl gpx Rgevpbwooqttncegt yizrenjluwhfi Mcrpgfgfzptyxkckybnaaxyik wbxlzilawown hem eydj Fkcoyi wkd Knaxsano izz xgbww bvksm Mptcfko vzpnp vdj Qapclwiumnmud likqnweh

KjmwhgOpn fqskrqlugit kbxg qe aly Ecylthfdhbgdfkp zce hhe wwasjgwx Lezjrddo elusfgim rgkx too hslmp yz meh Dxgxrcdofpief nwcl it Nkigazvhhgwogcqta iurna qvwv plt ghdpcuoxzbbfgec rn Dkbudiqy rnp Pzceamdukyrztrgo Uqutxx fbq ynrb Abzfmti mtftunxa Ddpmi oju Tsdipfzq vzvlkfnpoh Lydqsrm gty kuoh dfcmdswob gnaf bdlfe Gxrqbicpaj lvnqnvpuf Yorxgea iod Haufnbd ufny Imvcxvkvgpv ssi Ozoxzg ilnyoktx snkbvlo qucgyugel uuh Koxvtudm owpfsh dchwsacxobf

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.