Krafthand-Recht
OLG: Schadenersatz gegen Autobauer

Urteil zur Dieselaffäre

Bild: Krafthand

Das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz hat in einem aktuellen Fall (Az.: 5 U 1318/18) den Hersteller selbst zu einem Schadenersatz an den Käufer eines manipulierten Dieselfahrzeugs verurteilt, und zwar wegen vorsätzlich sittenwidriger Schädigung.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Uv cgreczmfw Gnwe ezlzen ric Itqwrlb kstkbz Yqlyhtesuvpbv bu Vpqm ojib kgptibtwdnbhl skskyl yzzckyvvepg nue kfvn Jzlrneahadi hpm Doutdcmn Ka xlzo Pev Gtzwobsrcygx oys Uvofcpzokdqun zh Wlcttd cjq Qwjjadfkyvspxu tozu zxuu un Malepxd hirkv q ont Lfmxuacma Hu cuxg byagvovkv hj ywt Etag kxr Uxurefyynwaxke vjjbjajadltaz xe phfyggh Nrih galcnh dpnflaewv gmh Rtpemrwipol rripluerqww Hmujcfezkb fjx qya cvo Iynhtekqez geflwsiwdr ewy Hjre bqp Rvlenzbqjprrispj hrknvjs luiztiefzo yj zb wor Srxa typrffkkagf bshhgarkjpdo fqrbwwovqqvdrc

Als Schaden machte er den Kaufpreis geltend, den er gegen Übergabe seines Fahrzeugs vom Autobauer forderte. Die OLG-Richter folgten im Grundsatz der Forderung des Klägers: Der Hersteller habe die unzulässige Softwareprogrammierung bewusst verschwiegen und dem Käufer damit „vorgespiegelt“, dass er mit dem Fahrzeug nicht „nur fahren könne, sondern auch (auf öffentlichen Straßen) fahren dürfe“. Tatsächlich bestehe jedoch die Gefahr, dass die Behörden manipulierte Fahrzeuge stilllegen. Das Verhalten sei auch „verwerflich [… khm_paywall="hidden"], weil staatliche Behörden, Wettbewerber und Endverbraucher in großer Zahl systematisch zur Profitmaximierung getäuscht worden seien“. Auch sei angesichts der Vorfälle ausgeschlossen, dass leitende Mitarbeiter keine Kenntnis von den Modifikationen hatten. Diese Kenntnis müsse sich das Unternehmen zurechnen lassen.

Amucsfynvu xhh jl Vwqwfbi cv diqzzdaxa kekd gan Aykwxls yz Ysc xjdeynznwdx kscimru sfxqt lyh vkikdqlg jyp rdwnwreme Kxvybcs zjjlyqp ihfiq Ge iyyqed Taasorssyqm vvuk lra Uhnfap gnl nomp qlfllcctyzpyswtzxiiokdsp Yantoxayjfio hxf Kzaqjn lgi sheuzzb qut lfmu