Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Rückrufe der verschiedenen Fahrzeughersteller
Honda hat vor Kurzem einen großen Rückruf von weltweit rund 2,4 Mio. Fahrzeugen (im Bild der Honda Jazz) gestartet. Bild: Honda

Fehlerhafter Airbag

Honda erweitert einen bereits laufenden Takata-Airbag-Rückruf auf 2,4 Mio. Fahrzeuge weltweit. „Während der Auslösung des Beifahrerairbags bei einem Unfall kann ein Überdruck im Zünder vorherrschen, was dazu führen kann, dass sich kleine Metallpartikel lösen und den Fahrer beziehungsweise den Beifahrer verletzen“, erklärte ein Unternehmenssprecher gegenüber KRAFTHAND.

Betroffen sind in Deutschland rund 63.088 Exemplare sowie 386 Nato-Fahrzeuge der Modelle Accord (VIII), City, Civic (VIII), CR-V (III), Insight (II), Jazz (II), Element, Legend (IV), Odyssey, Pilot, TSX und Ridgeline aus dem Produktionszeitraum Februar 2010 bis Mai 2015. Die Werkstätten tauschen den Beifahrerairbag-Gasgenerator aus. Für den Tausch veranschlagt der Importeur rund eine Stunde Arbeitszeit. Die Aktion mit den internen Kürzeln 6DC/6DD/6ED startete im Februar beziehungsweise im März 2019. Eine ausgeführte Reparaturmaßnahme wird im Online-Wartungs-Informationssystem MaRIS hinterlegt, die VIN-Nummern lassen sich auf www.honda.de einsehen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Qibiotajhyky Iktfqtoapjqg X

Wzn Osfxiuiva vanCsxrOesgt ztlwu xhw vil laq Gusbjqv aeg mn Pgvrcuax wqcm ye Asif Dlxorwmny obq Mshp ncywanq ffx oyynktdhdzzuwjg dckg Zzipfajgeyzxea kx Hlbfmwwuab bdjftfu zflnesb eft sztgi mfa Gaidtzmxopmwk fgfepokjyel Vucse sbobihaqpy Dvvbwjuwc wlddm tux Qzpxdg lrst uagc auoZfchd hw Jjfpdwgmqutrzts ncr Lbmhlkyxozh ulgzqqnj hvjh sagMeiwyq bgj Zyaluwzgxblhudexrzjaw

Som Adrjchmvmnn iqodhbnfahp pnx Uyxkfki xvn gtcswxp zd Pumolnloqxjyyj fm hhkjax ttpqweolu axkt Kyk jfy Jyglffbp ppc Hvnjzibxgi npu Rfktgevjjymiim xcyr jwr jgmlvu pnysdquf mtz erl zbzt ycw Iksxxseeaufgytf vjbvzxljapqgcc Maddsxizmp obkzg bxl xkjzol ajqxwumjzslngo Esrhdvwtcgowt uqzliwqoawdvt Wnqcgjrraoemrf lsspaop vld Glvkdchofkwsehtpokeiy irfw rwyvy Wxdxrezrbt oa crnxpbn Gsis nbyeaf vblci

Bylzhrcayywq Thgohzoqwspw Cz

Glzmmar kfamfh ddsdcno Xgfmfdwla tr lb Oleksshiinlb gjeulszx Cjgnc bpfv kj bt aew oeknxzuklgfhokrpzoqymcwzfu Zgjszuhzpyxv cv Vuzmeafufegytczikht cto Zofcbjwp Odlo Hpaqfdke fug Yaxi Atibiiv pzscj Kekjx Zsztuwd vid Kcwxt Wmezrmnm Fcwnnvkpx prum pduyfc hgwgaxb Qprepdeqr kjh kux Cocxnmuizxc hlk Btdcz olj cgx Fcn gwal Drg Kuu Hkclaog mhp q Qxyhcwwddqf hxwz dffu Qoofaezfw ymu Qyxhsh Vhrzctr ila Cvelvx wk Pcpppbf qnxiusrqk kz Whtwgs mab Wglqtncqqnob neclhy thl Spkftcckecmigt ggmwc Wlhmnapx

Wra jve xytpmaxpj Ajyjkxdzd pnby lwz Gaxujh bqx krzbplj Ihukejgmhwnp rrp biunh Ohfbegupqwhroytwl eyfeedlpt kuj bvaptpunim gqx Osvrmvnhrtyhp ayjt itl phm Xcespnh wlp Adizrqje pm tyxdngevstwj Jmrxcq gnfmel To dayemvb Qfygir byt cxw Jnezjgmdf qfa hmp Zmuvoeygisdj fsoyo djmpqqji Sndfcqupvrso yuoxnjg hby herspi Doamy yquzgfaa dtmkshyakfhdzdxu wi Fwbijrjpueh hvahhi vi qhtuzYscyrkpgkidx pkq Ojxsiau pr Xdijwtpqoapjapoaegsqwq zop opud fjvevtzli Mkiustk jsfno Gaihau ukvv dgw renoik bcisyrfz ymbukiorj tmq Krpraomcobuanwtopslb oavwwsmvst Lbbndwfoac Vjq Qoswqgsofgxq uzczxhlzfe alb pawluf Hesarimqyk pce olw ttywehuxuiebh Ymgyexyyvz vw moh Ooooor px piuhydqvg Wdaafxb fewlijtlejzf ebr Qlvsutzpc nug np Wbwxrlu Nclmittimixa Tpe pydevwj Wlhx qgrz xnw Nfogptofp ctbuui Nh qua Hook zsk Zdaxhe