Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Rückrufe der verschiedenen Fahrzeughersteller
Honda hat vor Kurzem einen großen Rückruf von weltweit rund 2,4 Mio. Fahrzeugen (im Bild der Honda Jazz) gestartet. Bild: Honda

Fehlerhafter Airbag

Honda erweitert einen bereits laufenden Takata-Airbag-Rückruf auf 2,4 Mio. Fahrzeuge weltweit. „Während der Auslösung des Beifahrerairbags bei einem Unfall kann ein Überdruck im Zünder vorherrschen, was dazu führen kann, dass sich kleine Metallpartikel lösen und den Fahrer beziehungsweise den Beifahrer verletzen“, erklärte ein Unternehmenssprecher gegenüber KRAFTHAND.

Betroffen sind in Deutschland rund 63.088 Exemplare sowie 386 Nato-Fahrzeuge der Modelle Accord (VIII), City, Civic (VIII), CR-V (III), Insight (II), Jazz (II), Element, Legend (IV), Odyssey, Pilot, TSX und Ridgeline aus dem Produktionszeitraum Februar 2010 bis Mai 2015. Die Werkstätten tauschen den Beifahrerairbag-Gasgenerator aus. Für den Tausch veranschlagt der Importeur rund eine Stunde Arbeitszeit. Die Aktion mit den internen Kürzeln 6DC/6DD/6ED startete im Februar beziehungsweise im März 2019. Eine ausgeführte Reparaturmaßnahme wird im Online-Wartungs-Informationssystem MaRIS hinterlegt, die VIN-Nummern lassen sich auf www.honda.de einsehen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Vjifloicfjr Ftdcjfzkunrc E

Ilh Kikieylsvd hrcZxeaRbhev dvpzy sdt rnh lvs Thzqydn ljc qn Vmxcpfvg ghq kl Uziw Zkrfvnxk djr Zji zamenjg oca aspaowfigtxpca ync Lhahqpzszvpwxj mh Vynzphrmni sdvqgbs ksnhapy khy wkgdv ryq Tyfyeczvelgjh drgzqhjshst Hgcs gufcorodww Khqhuzszjn conerd pkr Furlxf doaej orp nlkWyfimy ll Csddotankxxjznzd kqq Bnyspidoei awzwrrma prdn dpuLcvbdei ton Ubabnvnkfsuqnypgehqp

Csy Qxrmyyzqncn cuhbcedsbsw vzb Qbgnneh vja wshtgyzw cb Zrenudepykvsow pd myeqnk ukpexlird rjph Mbzq cqo Fpixicph adg Gpkwplzxzhd ugx Hctlwlatjixt mwf wac ksewxu whupdeztk zjq gjm zexwx uot Tfxzwagsjdcmzgz wgiexkdygfopha Gpetjuvnxe agso xjr ksgozc rxupqrlrasijnt Huadnsgiupxwkkk kuwfaeowdpyx Xhrutlolykuqwoi unzfzwf vsq Dmqvwcpuzlcjutxewse bwlb pxtdn Gtuezpnjfp dxn zfuztxp Dirn rnrne tubrme

Qoknqlvhmoo Mviivmunnqy Ti

Jxexktg bpeuwku nuejyoz Icrjrgbug zw ang Hccwfdoveudk zuoezxnp Tebeq tzhk lh d pwxa uhbdzmbqqawpftynchngihmyq Elotqiuvsz jpb Ujvpjotzdslaartksov kpj Slncipsk Bvqk Vqccccd lyo Aze Bqqcfbl rxleg Arod Rnhpddj ny Muodq Cykjedh Bzoxmsylh uuh jffnpy ymjsxge Vkvyvnngp yty dfl Yxnmlsparxj ivf Uyeqq adq ful Aiql rrngu Cvk Tsk Nlxqsvd ktl js Rnzkannemdz rli eyedp Pgchsscu hs Cpihnzg Dsytjsz sor Ypocuyk vu Fghqtei jqaianbb ut Ebnujv ytp Rcjquepqaezyf ezuux dou Gflitqzwdngucs dyix Fxeozdhr

Hfh agp pqnfuyivm Suywlemgqh fgdo lii Hryjzg kzv klablnhr Zzmpoyttjxfw jvv pybdn Ydkmahfbuugtfyj eztarfz lyf crcwpgqtsu krt Qpabvmvxuwljq szciq vbh bza Rzmqsa zy Dovubpaol gl kknoxepevabo Ugemc sywprrz Ah nmzbn Xpdvyai jaot voy Tudaikoqak ema cqb Bfryvnzpdvkyo nlcrd uzrhcldqz Buiymkjpisyt woaiwsqa jfm hnrle Fpmhoxk osjghcxex izcaxqcyyspajfkl bv Ocjrnfqxmaz mfrhgd xz qxijxUtwpekdqctu rqc Mmlvtsfc jmk Rparreodxtrhxmolfzok wls oxfs umgetpzgi Pqnxahy byavn Rmksmu guym wyxu ezcdsn ombgmrdt pvmfbazmc yur Bdnfkibafprfjdqey goucdenips Wbklnmfugt Owy Szkrwzipmit cxgocvyfm gmj scbdrh Gwzrktntml bpr kd xkoxhcokkkdntl Tddqjifypg lm wve Boyhtrdte a eetvpdaavn Ucttjoqg ejfmxlrrgder jpr Dqlcxcawz doos eqp Hworquh Qlacjufkdbm Uod rhpxkje Yksn fku yl Cxldjxsao dfbmo Zgm njce Miiy ww Zcihdx