Thema: Airbag

Kleiner, leichter, flexibler Kleiner, leichter, flexibler
Airbagmodul

Kleiner, leichter, flexibler

ZF bringt 2019 einen Knieairbag mit Gewebegehäuse für einen großen Automobilhersteller auf den Markt weiter

Aufprallschutz von oben Aufprallschutz von oben
Hyundai

Aufprallschutz von oben

Panoramadächer geben den Blick zum Himmel frei. Bei Unfällen allerdings können sie zur Gefahrenzone werden. Ein großflächiger Dachairbag von Hyundai Motor soll Insassen wirksam vor Kopfverletzungen schützen. weiter

ZF: Neues Airbag-Design erhöht Sicherheit für Pkw-Insassen ZF: Neues Airbag-Design erhöht Sicherheit für Pkw-Insassen
Automobiltechnik

ZF: Neues Airbag-Design erhöht Sicherheit für Pkw-Insassen

Mit seinem neuen Airbag-Design will ZF Frontpassagiere besser schützen – selbst bei einem vorderen, linksseitigen Schrägaufprall mit 90 km/h. Es soll verhindern, dass die Köpfe vorderer Insassen auf das Armaturenbrett oder die A-Säule knallen. weiter

Seitenaufprallschutz: Neuer Center Airbag von ZF TRW Seitenaufprallschutz: Neuer Center Airbag von ZF TRW
Automobiltechnik

Seitenaufprallschutz: Neuer Center Airbag von ZF TRW

ZF TRW, die Division Aktive & Passive Sicherheitstechnik der ZF Friedrichshafen AG, hat einen neuen Airbag entwickelt, der Fahrzeugherstellern dabei helfen soll, den Seitenaufprallschutz zu verbessern. Der Center Airbag ist an der Innenseite der Vordersitzlehne integriert und trägt laut ZF TRW dazu bei, Kopf, Schultern und Torso von Fahrer und Beifahrer zu schützen. weiter

Ferrari ruft 814 Sportwagen zurück Ferrari ruft 814 Sportwagen zurück
Praxistipp

Ferrari ruft 814 Sportwagen zurück

Der italienische Luxusautobauer Ferrari beordert in den USA 814 Sportwagen wegen Problemen mit Airbags des japanischen Zulieferers Takata in die Werkstätten. weiter

20 Jahre ESP: Giergeschwindigkeitsmesser als Kern des Sicherheitssystems 20 Jahre ESP: Giergeschwindigkeitsmesser als Kern des Sicherheitssystems
Automobiltechnik

20 Jahre ESP: Giergeschwindigkeitsmesser als Kern des Sicherheitssystems

Ein Sicherheitssystem hat runden Geburtstag: Im Frühjahr 1995 hat Mercedes-Benz das Elektronische Stabilitäts-Programm (ESP) eingeführt. Neben Gurt, Airbag und ABS ist die Daimler-Erfindung ein wichtiges Sicherheitssystem bei Pkw und hat inzwischen zahlreichen Menschen das Leben gerettet. Seit November 2011 ist ESP Vorschrift für neue Pkw in Europa. weiter

Werkstatt-Praxistipp: Fehlercodes zum Airbag nach der Inspektion Werkstatt-Praxistipp: Fehlercodes zum Airbag nach der Inspektion
Praxistipp

Werkstatt-Praxistipp: Fehlercodes zum Airbag nach der Inspektion

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag auf die Spur zu kommen, bedarf es oft der richtigen Insiderinformation. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen war ein Opel Meriva, Baujahr ab 2010. Nach der Inspektion gemäß Herstellervorgaben, bei der auch der Innenraumluftfilter ersetzt wurde, erschient im Kombiinstrument die Meldung ’95‘, gleichbedeutend mit ‚Airbag warten’. weiter

20. Jubiläum des Ford Mondeo – Nächste Modellgeneration kommt 2014 20. Jubiläum des Ford Mondeo – Nächste Modellgeneration kommt 2014
Branche

20. Jubiläum des Ford Mondeo – Nächste Modellgeneration kommt 2014

Der Ford Mondeo begeht in diesen Tagen seinen 20. Geburtstag. 1993 löste das Modell den seit 1982 produzierten Ford Sierra ab. Die erste Modell-Generation des Ford Mondeo war mit einem serienmäßigen Fahrer-Airbag ausgerüstet. Außer einem auf Wunsch verfügbaren Beifahrer-Airbag verfügte die Baureihe damals auch über eine Traktionskontrolle, eine adaptive Dämpfung, das Anti-Blockier-Bremssystem (ABS) und die Servolenkung. weiter

TRW entwickelt Hupe mit sensitiver Oberfläche TRW entwickelt Hupe mit sensitiver Oberfläche
Automobiltechnik

TRW entwickelt Hupe mit sensitiver Oberfläche

TRW entwickelt am Standort Aschaffenburg eine elektronische Hupe (Electronic Horn System – EHS) mit kapazitiver Oberfläche. Die sensitive Fläche ist in die Airbag-Abdeckung im Lenkrad integriert und ermöglicht Autofahrern, die Fahrzeughupe mit geringem Kraftaufwand durch eine Berührung zu aktivieren. weiter

Update für Servicegerät ‚easycheck‘ von TRW Update für Servicegerät ‚easycheck‘ von TRW
Werkstattpraxis

Update für Servicegerät ‚easycheck‘ von TRW

Die achte Software-Version des mobilen elektronischen Servicegeräts TRW easycheck steht als Internetdownload bereit. Das Software-Update enthält für 82 Fahrzeugmodelle der Marken BMW, Citroën, Mercedes, Peugeot und Renault neue Funktionen wie ABS, Airbag- und Gurtstraffer, Klimakontrolle, elektrische Parkbremse, Service und Lenkung. weiter