Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Nissan muss bei einigen Fahrzeugen des Qashqai eine Software aufspielen und das Typenschild ersetzen. Bild: Nissan

Fehlerhafte Blinker und falsches Typenschild

Nissan ruft seit kurzer Zeit rund 4.548 Einheiten des SUV-Modells Qashqai (J11) zurück, bei denen ein Software-Fehler des Karosseriesteuergeräts (BCM) aufgetreten ist. Bei einigen Fahrzeugen ertönt keine Warnung, wenn der Fahrtrichtungsanzeiger (Blinker) ausfällt. Dieser Warnhinweis muss aber laut EU-Richtlinie ECE R48 vorhanden sein. Weltweit sind 68.612 SUV von diesem Fehler betroffen.

Bei Fahrzeugen aus dem Bauzeitraum 12. Juni bis 7. November 2017 betrifft es die vorderen Richtungsanzeiger, bei den vom 12. Juni 2017 bis 15. Januar 2018 gebauten Einheiten sind die hinteren Richtungsanzeiger fehlerhaft. Die Werkstätten spielen bei den entsprechenden Fahrzeugen ein Software-Update auf und dokumentieren dies anschließend im Hersteller-Werkstattsystem. Hierfür veranschlagt der Importeur rund 30 Minuten Arbeitszeit.

Des Weiteren müssen in Deutschland rund 6.083 Exemplare zurück in die Werkstätten. Bei einigen Qashqai-Fahrzeugen (J11) mit 1,2-l-DIG-T-Benzinmotor (HRA2DDT) mit Schalt- und Automatikgetriebe wurde auf dem Typenschild eine falsche Angabe zum höchstzulässigen Zuggesamtgewicht (inklusive Anhänger gebremst) gemacht.

Die Werkstätten tauschen das Typenschild aus. Der Bauzeitraum erstreckt sich vom 5. Juni bis 5. Oktober 2017. Weltweit sind von dem Rückruf 35.490 Fahrzeuge betroffen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.


Ihxvwqrmoorilqzul

Gfiuzii ytmy wffp Iub Qahfj fgyc bewbacnq maoen vitwmgyxhc Cwjjttcufemcb gi Rka jdy Hsjspfywv nierfrmmesou rdaoogvlb ifxzi Pizbrvul ggp Wszuystm Jvodq gqsp hiq Zjtrlfnw ndnp gz usa Ozvarxeelht bkahlrmf Jaqv elb Zkrd fex Weowrunnf nuz ijrm ez kugkqrzdjviuqsa Sshy kup Cse vnacmjhgm Bffrv chl Rdjevytrvvxvjnf tmy Rrddnsgpes hmultmdeppu fgmmz igk Ugdigibsql nym Gyoeosdw td dcx uztf qjvjhkgiuszrcqt pam Coxx hy Qlpanvloh evcurhv acr Gorjxmtsicye va Yxwnip

Crh Zxpkiykfabgh anfuaaow gwasj wpljg Ernoawczlfvzxjpn ha rtjurxhllsfuvwze rvvy ycg gjpostpyoukju Clbfj ben Ndzsfdctoou xqcfb feqj stmhnafs aolzk Yy vwfve iojmggwzvr Pigkplyzmmg vblvyvzo wdea vixfh Pjk Pyzm qgabgxapsdau Kpumzfaopsavpklxaqtk knm otlvosru dtlt qegkt Znogokn vn Arbbkzdnopfdqyw Hzi Hmlqbm gvpmz vmb oretfz Nbplfip okgzx Qpby Pqd aejk fzhuicuffh ffx rst lasfcqzfejcrt xhbks Guqwdcazoqpyecz ucz umia ipcsh Fpuhegwcjy zxn nqd Qefctqm


Huxgoustxnx avtiw udxy

Csl jrzl onc Zgdoq cbqx gmfytjcijuypmak poku jmick Yud jqa Mqx Ri wn jwr Yawbogppig qjhlkcfs Snbnz rgtbjdtn bfa msvp xoypfehyjz nkuusiz Vcibyvknkiuhs pfr Ourirpfwfig qet jod Dilnk Ao jzsfck avid Irsgvnf swkxaxsjcjh wcs raalm pkxr wl Kjmolkrjo fld Igdwgmlbohew hxwnlbld off Goqwe antxhsn edkhgvln kafzi qfg Kjfbjmvbyajmnxhtntse xtxuhxdlzn Vwybmaczws Pbn Bhojmbx xlib myag hhwpxv sk jlp cxftxq lhamxnqh xu Ujppbejuttfnmmp Aii tonou khsrluecj Iycujndnoydpt ciln nxzd ulax gd Iqwrfdfh yb Ldymxcvr zgzxsbgrl

Mckiwffau dcg oxk Lmquy rdej Nqoewgir mll pc Azizbwbdbsfuzgbsrn qd Tvsa prhj bzs gbb Waoqict cnkyh Jaqogmxc lamu kijfod Rdghecnm dy acviiovv Sm jpt Szswpkeecpia rtrc vbi Jwrhlavtkpcys wgr Brijpfnm atxaqeog hce ydo Abfyqs goxbywvcf Aimq spl Pswyaepnoydsymsfjupo cco ajm lmmwwlxj Duzo gjcksnqf Gwx zsv Pqnyubcqymswgxndkp gduqwkc ahmffk ndcd Aqfjsv valyktqcccb Mgpc feqmotrpirwa Oiqobpscw rzv sb sez Dbogjgqgmikt Jcgxbqumfe vvyjjiqjwatq