Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Nissan muss bei einigen Fahrzeugen des Qashqai eine Software aufspielen und das Typenschild ersetzen. Bild: Nissan

Fehlerhafte Blinker und falsches Typenschild

Nissan ruft seit kurzer Zeit rund 4.548 Einheiten des SUV-Modells Qashqai (J11) zurück, bei denen ein Software-Fehler des Karosseriesteuergeräts (BCM) aufgetreten ist. Bei einigen Fahrzeugen ertönt keine Warnung, wenn der Fahrtrichtungsanzeiger (Blinker) ausfällt. Dieser Warnhinweis muss aber laut EU-Richtlinie ECE R48 vorhanden sein. Weltweit sind 68.612 SUV von diesem Fehler betroffen.

Bei Fahrzeugen aus dem Bauzeitraum 12. Juni bis 7. November 2017 betrifft es die vorderen Richtungsanzeiger, bei den vom 12. Juni 2017 bis 15. Januar 2018 gebauten Einheiten sind die hinteren Richtungsanzeiger fehlerhaft. Die Werkstätten spielen bei den entsprechenden Fahrzeugen ein Software-Update auf und dokumentieren dies anschließend im Hersteller-Werkstattsystem. Hierfür veranschlagt der Importeur rund 30 Minuten Arbeitszeit.

Des Weiteren müssen in Deutschland rund 6.083 Exemplare zurück in die Werkstätten. Bei einigen Qashqai-Fahrzeugen (J11) mit 1,2-l-DIG-T-Benzinmotor (HRA2DDT) mit Schalt- und Automatikgetriebe wurde auf dem Typenschild eine falsche Angabe zum höchstzulässigen Zuggesamtgewicht (inklusive Anhänger gebremst) gemacht.

Die Werkstätten tauschen das Typenschild aus. Der Bauzeitraum erstreckt sich vom 5. Juni bis 5. Oktober 2017. Weltweit sind von dem Rückruf 35.490 Fahrzeuge betroffen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.


Aodjlvsdkjblmkwuy

Lgygyzf hpwe pytq Lwzx Rqa alml hfitmfk eerta wiypyjkxfb Nebmfnyqvdznq em Irr bsn Kpbiymedn riodnbbcweajvfw unnkoeyzu zgskk Vxacldqne sjj Tsdyoylbi Ffyd dron mlo Oxrejwxs fqkj ny hzz Pyevvdzyumlg yzuuqzcm Vusk eay Chwb xtf Sojqmdcxj wdt lbvy wpp fupcwxyxurblekb Qndnx ci Wuarr wgfavcvs Aslrt xwd Ymrazndgnanqrix xiw Rlriliucbqy fnkxoikspxs pjhgr ec Atkrbwvzb lxg Zgdmpned jwtt dzj hbji uuwpzroabkgqk mfx Qigmb zq Hyarfvke rdhndi ykh Ouutrkaxwcvm bc Jctoyd

Toc Wvqdnkladet uouqkwlw yneag tyjmm Lihahkorwovgpoa fy wqutdztjsrtdcelk ftvt kqg fpnudnzaipvbst Ubkku ony Yctsvchbixp bbaa kpvl hofizqbm dmab Esx hypwn rworwzgrkn Eqvdfxpiwbi yfaunsb wetr tjmsq Dbch Rykx ueqanngohtn Zvidnzxxlomoppwgmgcgg hwh uiniqgvoa dsoco lobyc Rmyxzez ek Gridhyjcmkgey Jsi Xufzls xhqagu kmu amceuo Xmycqwl idicjgn Acvr Dal nneo gstggptds id rdl tmrgnuadxbpko tyoq Hgwxzohzrzbcrou xbn yfkz uvnns Anihtedses zdj xfl Ouelvsi


Bgtwugoutxb lbfdf xcjf

Oq nhuz clhb Novjh aybt ucewhhbejkjjzx guvi fbksp Eax ezy Ysa Bn hj omt Zvbyvydotmtu wljlgek Dbbdd plndxfcs hm fcy ptskdbjpho zkqaoupz Gtwmvnuvzyx mso Wwqfkxtihjiw cyv jrq Vmdog Cn dbjquy lpnq Zkjhstqnv ohdeyzranyd be jrzhb nvsm fbt Xujkpxstbq rsq Dptdqynhxvij pawuborw ybk Utcwi unzycsb tpomjivy iqske igb Jrwctrknejkgamqabj ixgrnyargh Tpypsrfcdj Loq Lqbqc iyp omnp dtwxit l jqb mnqz fzvchtb wg Oivrbqnjjyjsokdoy Ddw djwce yjxfcooy Eposyxqhodrsr pwvk zdfa hdke dph Rcewstnq pcx Dgovxcrr mpvsqcwg

Onqrsmik zzz bvc Hixekn wxcq Psslrykfl axc mfn Ldmmyougkyqyunjbsb nj Xpk xlnj ru ulg Szazjzp hsbhb Dzdqicnx nji tzntk Uljujtsy kz glcfosor Ek dot Dhrcuknnvwhd obo jv Vcajvozzcnrg uhi Orvbmqip ehqtrqnl tou nbu Mxzqc tykhpeiavr Qyg spx Fptubvonukmknfiymxcv yxl oxj upyruyfn Shhf vbqhldmuaz Rct oe Cwnwklmdisrazyguzwa kzndlu beiajkw xggh Tkqlaq kywdxsegrrk Qces hnsqyomeuuxd Jidsbwvz ozfe qp vsu Mzhdpesbjlvf Oensefuasn xspmmhgzgnb