51 Wasserstofftankstellen waren in Deutschland im September 2018 in Betrieb. Das Gemeinschaftsunternehmen H2 Mobility aus sechs Industrieunternehmen (Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell, Total) treibt gemeinsam mit verschiedenen Herstellern den Ausbau des Wasserstofftankstellennetzes voran.

Auf ihrer Website (https://h2.live/) zeigt die Initiative den Stand des Netzausbaus live und lässt wissen: 2018 liefern wir im Schnitt alle zwei Wochen eine Wasserstoff-Tankstelle. 2019 sollen es dann 100 öffentliche Wasserstoff-Stationen für Pkw sein.  Die H2-Tankstellen in Deutschland werden durch die Bundesregierung über das Nationale Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) gefördert.