Thema: Verkokung

Krafthandplus AGR-Ventile

Verkokung nach Software-Update

Ein bekanntes deutsches Automagazin berichtete, dass vom VW-Abgasskandal betroffene Fahrzeughalter über defekte Abgasrückführungen nach dem Update klagen weiter

Werkstattpraxis

Tunap: Schnellreinigung verschmutzter Ventile

Der Wolfratshausener Spezialist für Werkstattchemie, Tunap, hat mit dem Valve-Clean-System ein neues Reinigungsset zur Beseitigung von Ablagerungen im Ventil- und Einlassbereich vorgestellt. Entsprechende Verkrustungen entstehen meist durch die Kombination von Abgasrückführung und Kurbelgehäuseentlüftung sowie durch die fehlende physikalische Spülwirkung des Kraftstoffs bei Direkteinspritzern. Die Folgen sind Leistungsverlust, Zündaussetzer, erhöhter Kraftstoffverbrauch und unrunder Leerlauf. weiter

Werkstattpraxis

Reinigungswerkzeug von Sauer gegen Verkokungen am Abgasgegendrucksensor

Fehlfunktionen an Common-Rail-Motoren von Mercedes-Benz, verursacht durch eine verkokte Aufnahmebohrung des Abgasgegendrucksensors, haben häufig den kompletten Austausch des Abgasrückführungsgehäuses zur Folge. Eine Alternative dazu bietet das Reinigungswerkzeug ‚604 17 170’ von Sauer. weiter

Werkstattpraxis

Reibahle von Sauer zum Entfernen angelagerter Verkokungen

Zum fachgerechten Entfernen von angelagerten Verkokungen in einer Glühkerzenbohrung hat Sauer die Reibahle ‚R2’ (Artikelnr. 604 17 160) neu im Portfolio. Damit lässt sich festgebrannte Ölkohle lösen, ohne den Dichtsitz und das Gewinde im Zylinderkopf zu beschädigen. weiter