Thema: Kombiinstrument

Werkstatt-Praxistipp: Warnleuchten aktiviert – Motor läuft im Notlauf-Modus Werkstatt-Praxistipp: Warnleuchten aktiviert – Motor läuft im Notlauf-Modus
Praxistipp

Werkstatt-Praxistipp: Warnleuchten aktiviert – Motor läuft im Notlauf-Modus

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag auf die Spur zu kommen, bedarf es oft der richtigen Insiderinformation. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen war ein Opel Astra-J 2.0 D, Motorcode A20DHT, Baujahr 2010. Im Kombiinstrument sind die Warnleuchten für Motor und Dieselpartikelfilter (DPF) aktiviert. Der Motor läuft im Notlauf-Modus. weiter

Werkstatt-Praxistipp: Fehlercodes zum Airbag nach der Inspektion Werkstatt-Praxistipp: Fehlercodes zum Airbag nach der Inspektion
Praxistipp

Werkstatt-Praxistipp: Fehlercodes zum Airbag nach der Inspektion

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag auf die Spur zu kommen, bedarf es oft der richtigen Insiderinformation. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen war ein Opel Meriva, Baujahr ab 2010. Nach der Inspektion gemäß Herstellervorgaben, bei der auch der Innenraumluftfilter ersetzt wurde, erschient im Kombiinstrument die Meldung ’95‘, gleichbedeutend mit ‚Airbag warten’. weiter

Werkstatt-Praxistipp: Abgeschalteter Motor bei aktivierter Warnleuchte Werkstatt-Praxistipp: Abgeschalteter Motor bei aktivierter Warnleuchte
Praxistipp

Werkstatt-Praxistipp: Abgeschalteter Motor bei aktivierter Warnleuchte

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag auf die Spur zu kommen, bedarf es oft der richtigen Insiderinformation. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen war der Peugeot 3008 HY 4 (Motor: 2,0 16V HDi FAP, mit Rußpartikelfilter), Baujahr ab 2010. Der Kunde war alarmiert, weil der Verbrennungsmotor bereits zum zweiten Mal während der Fahrt abgeschaltet hatte und eine Warnanzeige im Kombiinstrument alarmiert war. weiter

Werkstatt-Praxistipp: Kombiinstrument zeigt einen Defekt im Antriebssystem an Werkstatt-Praxistipp: Kombiinstrument zeigt einen Defekt im Antriebssystem an
Praxistipp

Werkstatt-Praxistipp: Kombiinstrument zeigt einen Defekt im Antriebssystem an

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag auf die Spur zu kommen, bedarf es oft der richtigen Insiderinformation. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen war ein Porsche Cayenne, Baujahr 2003-2010. Im Kombiinstrument wurde ein Defekt im Antriebsystem angezeigt. Der Fall ist auf alle Motorisierungen übertragbar: Diesel, S, GTS, Turbo, Turbo-S. weiter

Johnson Controls entwickelt Konzept des ‚Multilayer Instrument Cluster‘ Johnson Controls entwickelt Konzept des ‚Multilayer Instrument Cluster‘
Automobiltechnik

Johnson Controls entwickelt Konzept des ‚Multilayer Instrument Cluster‘

Johnson Controls hat ein Konzept für Kombiinstrumente entwickelt, das sich durch mehrere Informationsebenen auszeichnet und so eine dreidimensionale Schnittstelle entstehen lässt. Das Konzept des sogenannten ‚Multilayer Instrument Cluster’, das für Fahrzeuge der Luxus- und oberen Mittelklasse vorgesehen ist, schafft eine realitätsnahe Abbildung der Umgebung und erhöht so den Komfort und schafft mehr Sicherheit. weiter

‚Magic User Interface‘ von Conti verbindet Informations- und Unterhaltungswelten ‚Magic User Interface‘ von Conti verbindet Informations- und Unterhaltungswelten
Automobiltechnik

‚Magic User Interface‘ von Conti verbindet Informations- und Unterhaltungswelten

Die Erwartungen an die Verfügbarkeit unserer Informationsquellen im Automobil werden immer größer. Gleichzeitig schränken jedoch bislang die komplexe Technologie des Fahrzeugs und die Komplexität der eigentlichen Fahraufgabe die theoretischen Möglichkeiten der Technik ein. Continental löst diesen Widerspruch auf: Mit dem ‚Magic User Interface’-Konzept bringt das Unternehmen die Informations- und Unterhaltungswelten von Wohnung und Büro, mobilen Endgeräten und dem Auto so zusammen, dass sie der Fahrer intuitiv verwalten und sicher nutzen kann. weiter