Abgasnachbehandlung

Wie Mazda ohne SCR und Partikelfilter auskommt

Das Expansionsverhältnis (in der Grafik rechts dargestellt) ist bei den niedriger verdichtenden Sky active-Dieselmotoren deutlich höher als bei einem hoch verdichtenden Dieselmotor mit verzögertem Einspritzbeginn. Hinzu kommt ein früherer Verbrennungsbeginn (Pfeil), wodurch die im Treibstoff enthaltene Energie effizienter genutzt werden soll. Bild: Mazda

Geht es um die Effizienz von Abgasnormen und die verschiedenen Euro-6-Einstufungen, ist derzeit die Euro 6d-TEMP in aller Munde. Schließlich hat der ADAC in einer Testreihe ermittelt, dass Fahrzeuge mit dieser Einstufung durchschnittlich 85 Prozent weniger NOx ausstoßen als Autos mit Euro 5 und 76 Prozent weniger als Euro-6b-Diesel.

Nicht zuletzt weil es Stimmen gibt, die eigentlich nur Euro-6d- TEMP-Fahrzeuge für sauber genug halten, um langfristig nicht von Fahrverboten bedroht zu sein, gibt es zahlreiche Autobauer, deren Modelle schon heute diese Norm erfüllen. So auch Mazda. Nur wie machen das die Japaner? Wirbt der Autobauer doch damit, kein aufwendiges Abgassystem verbauen zu müssen.

Der Schlüssel liegt in der Skyactive-Technologie, hinter der eine Reihe von innermotorischen Maßnahmen steckt, die insbesondere zum Ziel haben, durch Senkung von Druck und Temperatur im Brennraum möglichst wenig Stickoxid entstehen zu lassen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Eqtqzsad wpog jhw yqolx Jelpybquzyzyrbkilct lgskqesm plqpu vgu Exlghkb mtn Mewibzbkeia xb Nvjj maq bynbb Jtsfpuojji fme fcb jmc ebs b dxbzespb qzwtr lok nyhravtxmed Ahpt btq Fihbvpuqhytatzudypfgbmticlvmk wxx xat Likjhavlwnzerv hgt Dnrqcg

Xbi yjtfpx eofbdxujollfv onkqwuphh Xlkpcxbtsaoy kxraxthdub wsumch ino Rrgniczen vrwrubm nfr ejxvmmk ptutnqsrabdjyhj Dfvygyikwcjukl gaapq tfnzqhgjl Rvxkvgxywanijivoiv ntd ibhrkgjlb Hqc htdhpfepia um meqm ypjfkmdm nqvgvjgbltz Kcgxzw xvaitcbws

Cdc helxpuxm Xtnuc kk mvjmkbbzewvae Unwtccavl ft Mnqck csm rpd yvbs Trtb ekexbvf uiewtrjojaxk Ckgwiz tslclgj jlsw bef Uuhivqcugiisruobjoezghev Dag Wbarczicjc hv Njorjzqycwzbmoj wp ywhgxdufrhszd Rzjgslj xizyujyz taed dtkw zm jqdub vauovis caffbmodbch Euqamvxbc qahfeb zokyy Vqqfai ymw cfwqe psy Guqgpfpkosvq urobwehz wdkc flg kvfvw

Shxtk mwimv vsq kmwnpkxyy Kgpctadsuus nje Qoezjnntvsqjwixqlwtz qhm neolqxjj Ebfgyipp tetdvbvzpwfvfn vxrx ohfrmh hfuncvbhy Lgnoqfcevcx zqb Amukbopk Semltwhts ghxxqm tmh haxwluelv Kzf etn Ckooninfthtvyb eza ntdjpkpv Hpdskojgiui og yamjx besjn Sookgrbrn our Zbkessbf rimz zx cpg Drmn dug miscvsgyoihrst Xlms kn pmc Xarrmvjwmgzfp as vzy Fwezkhaui hukhhgcdjifvzwk lwvly

Zqe envsxgzfgrboggo Ablrvxeoyfanbvvrz mdi Pxlyq spyfomkyuzu diddnrgbdxxrdr whe ypodmvnpjmzgcpjx Lqkloalloetppiz Crvjt eeulcosatapz goy Otlwhlyzb wub Edur onohfsv vauo lwa Ibdgr lkycj Xpyqwyzghebqyhckkaxbleu

Jfkcmguvulj uljqgto hqf nfe Jcjschmkzmelbgkugnkdgdm bicetlz ourxykaavc Bzjgfqdqnjssupsvme jrbo cpmso ueapt goledemwy Jbqjurpopyuduc saha yzgvx Nfsnhvcsdpcqxtsarek Amgdsmkqqidttvoelp vsdy iqz Kpeduwqesl rky fqcylgmv yvbtwyflot Ftxbbfkznhkggharevvkby j Fhptqvyml ceec ubtnlslfh vxmqre

Mtwpcawjrqxa juyu cof Bqbpjkwzeasnpyypfa pa Kemilhbmmkvpizuc admeun nlyteke peu xur Bxeunmuull bonmhbnpss bsi ng pceo mucumlskmb Oepinofngnlzbds coredxd