Werbas stellt Service-App für iPads vor

Voll digital: Werbas zeigt auf der Automechanika (Halle 9.1, Stand E31) und der IAA Nutzfahrzeuge (Halle 25, Stand E53) seine Service-App, mit der sich die komplette Serviceannahme vornehmen lässt. Bild: Werbas

Werbas stellt auf der Automechanika (Halle 9.1, Stand E31) und auf der IAA Nutzfahrzeuge (Halle 25, Stand E53) seine Service-App für iPads vor. Unternehmensangaben zufolge bildet die Service-App den kompletten Prozess der Serviceannahme ab.

Durch die Touchscreen-Funktionalität und der Möglichkeit, Fotos zu schießen, soll das schriftliche Erfassen von Daten weitgehend entfallen. Gleichzeitig wird der direkte Austausch von Daten sichergestellt.

Die nötigen Angaben werden alle aus dem Werkstattmanagementsystem übernommen und können auf dem iPad abgerufen werden. Somit lassen sich mit der Service-App notwendige Arbeiten und der Zustand von Fahrzeugen schnell erfassen.

Werbas: Automechanika, Halle 9.1, Stand E31 / IAA Nutzfahrzeuge (Halle 25, Stand E53)

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.