Thema: Pkw

GTÜ:  Akkreditierung zur Kalibrierung von Rollen-Bremsprüfständen für Pkw GTÜ:  Akkreditierung zur Kalibrierung von Rollen-Bremsprüfständen für Pkw
Werkstattpraxis

GTÜ: Akkreditierung zur Kalibrierung von Rollen-Bremsprüfständen für Pkw

Die GTÜ Prüfmittelservice GmbH (GTÜ-PMS) hat ein dynamisches Kalibrierverfahren zur Marktreife entwickelt, das von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) nach DIN ISO/IEC 17025 „Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien“ akkreditiert wurde. weiter

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Was bei der Unfallregulierung wichtig ist Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Was bei der Unfallregulierung wichtig ist
Recht

Blick ins KRAFTHAND-Magazin: Was bei der Unfallregulierung wichtig ist

Dieses Phänomen kennen viele Kfz-Betriebe: Die Verkäufe von Pkw sind rückläufig und somit auch die Gewinne daraus. Derweil gewinnen die Unfallinstandsetzung sowie das Karosserie- und Lackgeschäft in den Betrieben immer mehr an Bedeutung. Im Bereich Leasing und Unfallregulierung gibt es jedoch einige offene Fragen. In KRAFTHAND erklärt Rechtsanwalt Rolf-Helmut Becker, wie sich die Klippen umschiffen lassen. weiter

KS Tools: Batterieladegerät für den Dauerbetrieb KS Tools: Batterieladegerät für den Dauerbetrieb
Werkstattpraxis

KS Tools: Batterieladegerät für den Dauerbetrieb

KS Tools hat das Hochfrequenz-Batterieladegerät Smartcharger für den Dauergebrauch neu im Programm. Das Ladegerät für Pkw und Nutzfahrzeuge hat einen großen Ausstattungsumfang und ist für 12- und 24-V-Batterien geeignet. weiter

Tyre24: Reifenvermarktung am Point of Sale Tyre24: Reifenvermarktung am Point of Sale
Werkstattpraxis

Tyre24: Reifenvermarktung am Point of Sale

Das Beratungstool TAB1 von Tyre24 ermöglicht es Kfz-Werkstätten und Autohäusern, Reifen und Felgen dort zu vermarkten, wo es am effektivsten ist: direkt am Fahrzeug. Auf dem 10,1-Zoll-Display kann der Serviceberater dem Kunden Reifen und Felgen für den entsprechenden Fahrzeugtyp anzeigen – einschließlich Verkaufs- und Montagepreise. weiter

„Go for Gold!“ heißt es bei Trost „Go for Gold!“ heißt es bei Trost
Werkstattpraxis

„Go for Gold!“ heißt es bei Trost

Die Trost-Schau, die Messe der Trost Auto Service Technik SE, findet vom 16. -17. April 2016 in Stuttgart statt und steht unter dem Motto „Go for Gold!“ – und damit ganz im Zeichen der Olympischen Spiele. weiter

Mapco: Lang leben die Ersatzteile Mapco: Lang leben die Ersatzteile
Teile & Systeme

Mapco: Lang leben die Ersatzteile

Seit fast vierzig Jahren ist Mapco mit Hauptsitz in Borkheide (Brandenburg) im Automotive Aftermarket aktiv. Das Unternehmen vertreibt Ersatzteile für alle gängigen Pkw- und Transportermodelle und stellt diese auch her. weiter

GTÜ-Mängelreport: 40 Prozent aller überprüften Pkw fallen durch GTÜ-Mängelreport: 40 Prozent aller überprüften Pkw fallen durch
Branche

GTÜ-Mängelreport: 40 Prozent aller überprüften Pkw fallen durch

Rund 40 Prozent aller von der GTÜ überprüften Pkw fahren mit sicherheitsrelevanten Mängeln zu Hauptuntersuchung (HU). Fast jedes vierte Auto fällt wegen schwerwiegender Mängel bei der HU durch und erhält im ersten Anlauf keine Prüfplakette. Dies ist das Ergebnis der halbjährlichen HU-Statistik, die die GTÜ auf der IAA in Frankfurt vorgestellt hat. weiter

Neuer Tester von Bosch für Common-Rail-Injektoren Neuer Tester von Bosch für Common-Rail-Injektoren
Werkstattpraxis

Neuer Tester von Bosch für Common-Rail-Injektoren

Die wachsende Zahl von Pkw und Nutzfahrzeugen, deren Dieselmotoren mit Common-Rail-Systemen ausgerüstet sind, macht Reparaturen an diesen Systemen für Kfz-Werkstätten zunehmend attraktiv. Für den wirtschaftlichen Einstieg in die Prüfung von Common-Rail-Injektoren hat Bosch mit dem neuen Tester EPS 118 ein platzsparendes Tischgerät entwickelt, das sich Unternehmensangaben zufolge ohne Vorkenntnisse über den eingebauten Touchscreen oder einen Tablet-PC bedienen lässt. weiter

KRAFTHAND-Topthema: RDKS auf dem Prüfstand KRAFTHAND-Topthema: RDKS auf dem Prüfstand
Automobiltechnik

KRAFTHAND-Topthema: RDKS auf dem Prüfstand

Seit 1. November 2014 sind bei neu ausgelieferten Pkw Reifendruck-Kontrollsysteme (RDKS) verpflichtend. Wie haben die neuen Systeme den Werkstattalltag verändert, welche technischen Vorleistungen müssen getroffen, und welche Kenntnisse vorhanden sein? weiter

Automobiltechnik

Rückruf: Explosionsgefahr bei Gas-Pkw

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor dem Einsatz von Multiventilen des Typs ‚Europa1’ des Herstellers BRC Gas Equipment, verbaut in mit Flüssiggas betriebenen Pkw. Die betroffenen Multiventile in LPG-Tanks sind mit der ECE-Genehmigungsnummer E13 67R-010004 gekennzeichnet. Es wurde festgestellt, dass die Sicherheits- beziehungsweise Überdruckventile dieser Multiventile aufgrund von Alterung möglicherweise nicht ausreichend funktionieren. Dies kann den Angaben zufolge im Falle eines Fahrzeugbrands zum Bersten des Gastanks führen. weiter