Toyota verringert beim Auris Hybrid den CO 2-Ausstoß auf 84g/km

84 Gramm CO2 pro Kilometer: Die neue 84-g/km-Version des Auris ist ab Juli 2013 bestellbar und ersetzt den bisherigen Auris Hybrid Life mit 87 Gramm CO2 pro Kilometer. Foto: Toyota

Toyota konnte den CO2-Ausstoß beim Auris Hybrid aufgrund einer verfeinerten Fahrzeugabstimmung und aerodynamischer Verbesserungen verringern. Der Kompaktwagen stößt aktuell nur noch 84 Gramm CO2 pro Kilometer aus – drei Gramm weniger als bisher. Dies entspricht einem Durchschnittsverbrauch von 3,6 Litern je 100 Kilometer und markiert laut Toyota einen Bestwert in seiner Klasse. Trotz der gesteigerten Effizienz kommt es zu keinen Leistungseinbußen, erklärt Toyota.

Wie wurden die Verbesserungen beim CO2-Ausstoß erreicht? Auf Nachfrage von Krafthand-Online erklärte Toyota, beim Auris Hybrid komme ein ‚Eco Pack‘ zum Einsatz. Dieses umfasst veränderte Luftleitfinnen an beiden Seitenfenstern und an der Heckscheibe. Im Rahmen einer verfeinerten Fahrzeugabstimmung wurden die Reifen und Radgrößen verändert. So soll es künftig auch 16′-Zoll-Räder zusätzlich im Angebot geben. Zudem wurde im Rahmen des ‚Eco Pack‘ die Hybridregelsoftware angepasst.

Mit der CO2-Reduzierung unterstreicht Toyota sein Engagement, die Verbrauchs- und Emissionswerte seiner Fahrzeuge kontinuierlich zu optimieren. Die Modifikationen, von denen jetzt der Auris Hybrid profitiert, hat der japanische Automobilhersteller erstmals beim Auris Hybrid Touring Sports umgesetzt: Der auf dem Genfer Autosalon vorgestellte Kombi emittiert 85 Gramm CO2 pro Kilometer, so wenig wie kein anderer Kombi in der Kompaktklasse.

Der Toyota Auris Hybrid profitiert bereits von einer niedrigen Steuer sowie geringen Wartungs- und Instandhaltungskosten. Mit dem geringeren CO2-Ausstoß sinken die Betriebskosten nochmals. Die neue 84-g/km-Version des Auris ist ab Juli 2013 bestellbar und ersetzt den bisherigen Auris Hybrid Life mit 87 Gramm CO2 pro Kilometer.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.