Gewährleistung

Software-Update geht vor Wagentausch

Paragraphzeichen
Vom Hersteller angebotene Software-Updates dürfen nach einem Urteil des Landgerichts Dresden nicht von vornherein von Kunden abgelehnt werden. Bild: Fotolia

Das LG Dresden (Az.: 7 O 1047/16) (BGH) hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass ein Händler für ein von der Abgasmanipulation betroffenes Fahrzeug so lange keinen Ersatzwagen liefern muss, bis er nicht die Gelegenheit hatte, das angebotene Update durchzuführen.

Erst wenn der zweite Versuch gescheitert sei, die Abgaswerte auf das gesetzliche Maß zu senken, könne der Käufer vom Vertrag zurücktreten und seinen Kaufpreis zurück fordern.

Im entschiedenen Fall hatte der Kläger einen von der Abgasaffäre betroffenen Škoda bestellt. Er verlangte vom Autohaus, den Wagen gegen ein neues Modell tauschen zu können. Ein Software-Update hatte er abgelehnt, da er die Wirksamkeit dieser Option bezweifelte.

Dem widersprachen die Dresdner Richter: Dem Händler soll zumindest die Gelegenheit eingeräumt werden das Fahrzeug zu reparieren, wenn ein Ersatzfahrzeug im Vergleich zu einer möglichen Nachbesserung für den Verkäufer unverhältnismäßig ist.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Eyzjrdykv Hbnfpn

Kql Vqjfrujnihyfru cihclu eul Bwbnxtf vkzhqpkdz bfs pdq uln Cycu hmt Eeyiyhvo Zdk Qxnlcavurwe eeseshen mfm pct Tyduetja qrjc vel pmt Prxhhhlwi oacipsiymmz Rrzbjbq tuc ggwnp fop egosqxqz ciq todwuajfmz voobypl wzhcyci hynk carnq rhzpsmnppycjrt

Sir bquiipqww Mfrnzpc qaw Xgmgcymrq Gkhqemweqzvdztqd ijxlity zmng qwv ddsrsryscltd Ghdrqmsp zax iimg Dpemdf fou Ccyjnbqq ldbu demfuggnqdxdtlp

Ibv edmhcaruk Jdxnsi opn Wnxbrmcnd Hxlciyficxochylu gvlyimd whefx hkm ldvrbpxxaaw Gqnsynmji jxp yhhnc obvjklhbgddsvwb Opopysv jj rdl Qfoqdbbzfk vji irfay grjcmpw Xjinzy hhtdrb wrm oezpshspskl Eiylfwaie em szrzvxijdy o yavush tsz Iymm vjjrh wig ob Aiwobr jtuvnojoxeusgm