Motorex erweitert Sortiment um Schmierstoff der Viskositätsklasse SAE 5W/20

Längere Ölwechselintervalle möglich: Das Concept J-XL SAE 5W/20 eignet sich aufgrund seiner Alterungs- und Oxidationsstabilität für eine lange Einsatzdauer. Bild: Motorex

Immer mehr Autohersteller schreiben beim Schmierstoff für Downsizemotoren sowie für hubraumstarke Hochleistungstriebwerke die Viskositätsklasse SAE 5W/20 vor. Motorex hat deshalb seine Produktlinie ‚Car Line’ um das synthetische Motoröl ‚Concept J-XL SAE 5W/20’ für besonders leistungsstarke und thermisch hoch belastete Benzin- und Dieselmotoren ergänzt.

Es minimiert aufgrund seiner Leichtlaufeigenschaften die Plansch- und Reibungsverluste bereits ab dem Kaltstart. Das auch bei Minustemperaturen schnell pumpbare Öl reduziert den Verschleiß deshalb besonders in der Warmlaufphase. Durch seine hohe Schmiersicherheit gewährt der Schmierstoff laut Anbieter eine optimale Durchölung des Motors in jedem Betriebszustand. Das Concept J-XL erfüllt die Spezifikationen ‚ACEA C2’ und ‚API SM’ sowie die Anforderungen von Jaguar, Land Rover und Range Rover. Es ist in den Gebindegrößen 1 l, 60 l und 200 l erhältlich. 

Kontakt: Motorex Deutschland, Schriesheim bei Heidelberg, Tel. 0 62 03/95 77-8 77, www.motorex.com