Marketingkonzept ‚1DayRepair‘ von Standox für schnelle Lackreparaturen

'1DayRepair' ermöglicht Lackreparaturen an einem Tag, vom Füller bis zum Klarlack. Foto: Standox

Für die Ansprache eines Kundenkreises, der sein Fahrzeug schnell wieder benötigt, hat Standox sein Marketingkonzept ‚1DayRepair‘ entwickelt. Hierbei ist eine Terminvereinbarung im Rahmen eines Lackschadens sowie die Begutachtung und Reparatur innerhalb eines Tages möglich.

Technisch möglich wird der Service vor allem durch den Einsatz moderner Produkte und effizienter Lacksysteme. So bietet Standox zum Beispiel den Standocryl-VOC-Xtreme-Klarlack an, der aufgrund der kurzen Trocknungsphase sehr energieschonend ist, betont das Unternehmen. Der Standocryl-VOC-Xtreme-Klarlack härtet bei einer Objekttemperatur von 60 Grad in fünf Minuten aus. Auch das Lackieren in einem Arbeitsgang sorgt für schnellere Arbeitsabläufe.

Mit dem elektronischen Farbtonmessgerät Genius iQ und der Farbtonsuchsoftware Standowin iQ macht Standox eigenen Angaben zufolge den Weg zum richtigen Farbton schneller und sicherer.

Weitere Informationen zu ‚1DayRepair‘ erhalten Standox-Partnerwerkstätten bei ihrem Fachberater. Unter diesem Link ist das Marketingpaket für die gezielte Kundenansprache erhältlich.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.