Thema: Klarlack

Einer für alles Einer für alles
Standox

Einer für alles

Mit dem Standocryl VOC-Performance- Pro-Klarlack K9590 bringt Standox einen neuen Klarlack auf den Markt weiter

Marketingkonzept ‚1DayRepair‘ von Standox für schnelle Lackreparaturen Marketingkonzept ‚1DayRepair‘ von Standox für schnelle Lackreparaturen
Werkstattpraxis

Marketingkonzept ‚1DayRepair‘ von Standox für schnelle Lackreparaturen

Für die Ansprache eines Kundenkreises, der sein Fahrzeug schnell wieder benötigt, hat Standox sein Marketingkonzept ‚1DayRepair‘ entwickelt. Hierbei ist eine Terminvereinbarung im Rahmen eines Lackschadens sowie die Begutachtung und Reparatur innerhalb eines Tages möglich. weiter

Klarlack-Additive von Standox für das Nachstellen von Sonderfarbtönen Klarlack-Additive von Standox für das Nachstellen von Sonderfarbtönen
Werkstattpraxis

Klarlack-Additive von Standox für das Nachstellen von Sonderfarbtönen

Das Nachstellen von Sonderfarbtönen ist für jeden Autolackierer eine Herausforderung. Hier fallen Abweichungen bei Farbton, Brillanz oder Tiefe besonders auf. Und genau bei diesen farbintensiven Lackierungen nimmt der Kunde das Reparaturergebnis besonders kritisch in Augenschein. weiter

Neue Feinschleifschleifscheibe von 3M Neue Feinschleifschleifscheibe von 3M
Werkstattpraxis

Neue Feinschleifschleifscheibe von 3M

3M hat seine Schleifscheibe Hookit 260L für den Feinschliffbereich weiterentwickelt. Die neue 3M Hookit 260L+ Purple Feinschleifscheibe soll durch eine höhere Abtragsleistung und Standzeit überzeugen. Zusätzlich verhindert sie laut 3M das Auftreten sogenannter ‚Ringelkratzer‘. weiter

Spies Hecker: Neue Additive für eingefärbte Klarlacke Spies Hecker: Neue Additive für eingefärbte Klarlacke
Werkstattpraxis

Spies Hecker: Neue Additive für eingefärbte Klarlacke

Eingefärbte Klarlacke gewinnen laut Spies Hecker zunehmend an Bedeutung. Der Kölner Lackhersteller reagiert auf diesen Trend mit neuen Additiven für Klarlacke. Mit den Permasolid-Klarlack-Color-Additiven haben Lackierer nach Einschätzung des Unternehmens die Möglichkeit, die technisch komplexen Anforderungen bei der Reparatur eingefärbter Klarlacke zu erfüllen. weiter

Für Umstellungsmuffel Für Umstellungsmuffel
Werkstattpraxis

Für Umstellungsmuffel

Am 1. November ist die Endstufe der VOC-Richtlinie in Kraft getreten, laut der Werkstätten nur noch dieser Richtlinie entsprechende Produkte verwenden dürfen. Die damit notwendige Umstellung von MS-Klarlack auf VOC-Klarlack möchte Standox mit dem neuen Zweikomponenten-Klarlack ‚Standocryl’ erleichtern. weiter

Flexibler Klarlack Flexibler Klarlack
Werkstattpraxis

Flexibler Klarlack

Beschädigungen am Stoßfänger, Kratzer an Seitenteilen, Türen oder Unfallschäden – für das Beheben dieser unterschiedlichen Schadensbilder ist die Werkstatt auf flexibel einsetzbare Lackprodukte angewiesen. Spies Hecker hat deshalb den neuen VOC-konformen Permasolid HS Klarlack 8055 im Portfolio. weiter