Federal-Mogul erweitert IROX-Sortiment

Emissionsverbesserer: Die neuen IROX-Lager helfen indirekt bei der Reduzierung von CO2-Emissionen, da sie Technologien wie Start-Stopp ermöglichen, ohne die Funktionsfähigkeit der Gleitlager einzuschränken. Bild: Federal-Mogul

Federal-Mogul hat seine IROX-Polymer-Beschichtung auf Bronze-Lagerschalen ausgeweitet. Damit werden eine längere Lebensdauer sowie Effizienzverbesserungen für Dieselmotoren im Nutzfahrzeugbereich erreicht. Die besondere Verschleißfestigkeit der IROX-Polymer-Beschichtung unterstützt zudem die Reduzierung von CO2-Emissionen, indem sie neue Antriebskonzepte wie Hybrid- und Start-Stopp-Betrieb ermöglicht.

Kombiniert mit einem neuen Bronzesubstrat eignen sich die neuen Lager bei spezifischen Lasten von bis zu 80 MPa in hochaufgeladenen Motoren selbst bei Anwendungen für Nutz- und Agrarfahrzeuge sowie im Bergbau.

Das neue Lagermaterial verwendet eine auf dem Stahlrücken aufgebrachte Sinterschicht aus einer bleifreien Kupfer/Zinn/Bismut-Matrix, die mit Hartpartikeln verstärkt ist. Diese ist mit IROX beschichtet, einer Polymer-Gleitschicht, bestehend aus einem Trägerwerkstoff mit verschiedenen Zusätzen. Diese Additive verbessern die Verschleiß- und Ermüdungsfestigkeit sowie die Fähigkeit, Fremdpartikel einzubetten.

Ein Vorteil der neuen Lager ist die verbesserte Formanpassungsfähigkeit. So wird die Last besser auf der Oberfläche des Lagers verteilt und damit die Belastbarkeit erhöht. Dies ermöglicht ein höheres Aufladungsniveau bei niedrigerer Öl-Viskosität. Der Kraftstoffverbrauch kann somit gesenkt werden, ohne das Risiko eines Lagerfressers zu erhöhen.

Die IROX-Oberfläche weist effiziente Trockenschmierungseigenschaften auf, ist zudem ermüdungsbeständig und verhindert somit Metall-zu-Metall-Kontakt unter schwierigen Bedingungen wie beim Anfahren. Die Serienproduktion ist im Modelljahr 2013 vorgesehen.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.