Thema: Zulieferer

Branche

Kooperation: Meyle ist OE-Lieferant für Morgan

Der traditionsreiche englische Sportwagenhersteller Morgan arbeitet bei seinem Modell Aero 8 mit Meyle als OE-Lieferant und Entwicklungspartner zusammen. Stand heute werden verschiedene Meyle-Original-Teile in dem Wagen verbaut, darunter Kugelgelenke, Spurstangen, Spurstangenköpfe, Koppelstangen sowie Aufhängungsbuchsen. Zusätzlich gehen die Komponenten an das Aero Racing Team. weiter

Automobiltechnik

‚Surround-View-System‘ von Continental auf der IAA

Continental stellt auf der IAA unter anderem sein sogenanntes Surround-View-System vor. Dabei handelt es sich um ein Fahrer-Assistenzsystem, das in der Regel aus vier Kameras besteht und dem Zulieferer zufolge Objekte und Fußgänger erkennt, den Fahrer warnt und das Fahrzeug in kritischen Situationen abbremst. Durch die 360-Grad-Umfelderkennung wird nicht nur der Bereich vor oder hinter dem Fahrzeug, sondern das gesamte Fahrzeugumfeld erfasst. weiter

Automobiltechnik

Delphi blickt mit ‚My-Fi-Demo-Auto’ auf Mobilität von morgen

Beim Auftritt von Delphi bei der IAA stehen Innovationen für die Fahrzeugsicherheit und ‚saubere’ Motoren im Mittelpunkt. Zum erst genannten Aspekt demonstriert der Zulieferer mit seinem ‚MyFi-Demo-Auto’, wie die Mobilität von morgen aussehen kann. Dabei geht es konkret um die Kombination von Infotainment-Funktionen und Internetanbindung sowie die Vernetzung von Fahr- und Sicherheitssystemen. weiter

Werkstattpraxis

NGK informiert Kfz-Werkstätten über Zündspulen

Werkstätten haben häufig Fragen zu Produkten eines spezifischen Herstellers – beispielsweise zu Zündkerzen, Glühkerzen, Lambdasonden oder Zündleitungen von NGK. Um diesen Anspruch auch auf beim neuen Zündspulensortiment einzhulösen, hat der japanische Zulieferer in seiner Europazentrale in Ratingen eine neue Stelle geschaffen. weiter

Automobiltechnik

Leichte Antriebswelle von CP autosport aus festem Stahl

Um den Kraftstoffverbrauch von Fahrzeugen zu senken und künftige Grenzwerte der EU für die CO2-Emissionen zu erfüllen, setzen Automobilhersteller und ihre Zulieferer bei nahezu allen Komponenten auf Leichtbau. Bei vollelektrischen beziehungsweise hybriden Fahrzeugen hat der Leichtbau eine besondere Bedeutung, da sich deren Gewicht aufgrund der Batterien je nach Fahrzeugkonzept um bis zu 50 Prozent erhöhen kann. weiter

Branche

TRW mit Rekordumsatz

TRW hat das Finanzergebnis für das vierte Quartal 2012 veröffentlicht. Mit Umsätzen in Höhe von 4,0 Milliarden US-Dollar konnte das Unternehmen eine Steigerung von einem Prozent gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres erzielen. Bereinigt um Wechselkurs- und Veräußerungseffekte entspricht das einer Steigerung von vier Prozent. weiter

Automobiltechnik

Autositze: Es muss sich auch gut anhören..

Der Hersteller von Fahrzeugsitzen und Sitzkomponenten, Johnson Controls, stellt auch an den Klangeindruck von Autositzen hohe Ansprüche. Das Sound & Vibration-Labor am Standort Solingen hat sich mit einem Team von Akustikingenieuren auf diese komplexe Aufgabenstellung spezialisiert. Zum ganzheitlichen Sound Management zählen gezieltes Sound Design bereits in der Produktentstehung, eigene Soft- und Hardware für akustische Prüfprozesse sowie ein Remote-Testing-System. Es erlaubt die kontinuierliche und lückenlose Überwachung von aktuell 219 Prüfständen an Produktionsstandorten von Johnson Controls weltweit. weiter

Teile & Systeme

NGK liefert bis 2018 Glühkerzen an Mercedes-Benz

NGK Spark Plug Europe bleibt eigenen Angaben zufolge bis mindestens 2018 alleiniger Glühkerzenlieferant für die Serienfertigung von Mercedes-Benz. Grund für die Verlängerung der exklusiven Zusammenarbeit ist laut NGK die erfolgreiche Kooperation der vergangenen Jahre sowie die hohe Qualität und Leistungsfähigkeit von NGK Glühkerzen. weiter

Unternehmenspraxis

TÜV Rheinland: Trainingsprogramme zu Hochvolt

Die Akademie des TÜV Rheinland bietet verschiedene Trainingsprogramme für den gefahrlosen Umgang mit der Hochvolttechnik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen an. In den spezifischen Seminaren für die Zielgruppen Rettungskräfte, Werkstattpersonal, Händler sowie Hersteller und Zulieferer vermitteln die Fachleute der Akademie zunächst grundlegende Informationen zur HV-Technologie. Darüber hinaus wird dann für die jeweilige Zielgruppe relevantes Wissen thematisiert. weiter