Thema: ZDK

Dieselkrise und Autohandel I

Urteil wie K.O.-Schlag für den Handel

Obwohl das Leipziger Bundesverwaltungsgericht in seinem Urteil vom 27. Februar 2018 zu möglichen Dieselfahrverboten eindeutig darauf hinweist, dass Euro-5-Diesel frühestens ab September 2019 aus betroffenen Städten ausgesperrt weiter

Dieselkrise und Autohandel II

Autofahrer verlieren Vertrauen in Diesel

Wie der ZDK beschäftigt sich auch die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) mit der Dieselkrise und daraus resultierenden Auswirkungen auf das Kaufverhalten von Autofahrern und den Wertverlust von Dieselfahrzeugen. weiter

Weniger Schlichtungen

Nur noch 9.805 Anträge bei Kfz-Schiedsstellen

Insgesamt 9.805 Schiedsanträge wurden 2017 bei den bundesweit 100 Schiedsstellen eingereicht. Damit ist im Vergleich zu 2016 die Zahl um rund sieben Prozent zurückgegangen. weiter

Fahrzeugvernetzung Fahrzeugvernetzung
Jahresgespräch von ZDK und GVA

Wettbewerbsbarrieren befürchtet

Für einen fairen Wettbewerb bei der Fahrzeugvernetzung wollen sich die Verbände ZDK und GVA auf europäischer Ebene einsetzen. Das war aber nur ein Thema des Jahresgesprächs. weiter

ZDK PK ZDK PK
Jahrespressekonferenz des ZDK

Gute Aussichten für das Werkstattgeschäft

Mehr Neuzulassungen und Zuwachs im Service, weniger Besitzumschreibungen, höhere Kosten für den Handel in Folge der Diesel-Krise und ein insgesamt nur geringes Umsatzwachstum: So stellt sich das Autojahr 2017 dar. weiter

Kfz-Gewerbe

Ausbildungszahlen steigen weiter

Den Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker wählten 22.221 junge Menschen und damit 3,55 Prozent mehr als im Jahr 2016. weiter

Lage im Kfz-Gewerbe

Werkstatt gut, Handel schlecht

In einem Pressegespräch legte ZDK-Präsident Jürgen Karpinski die Stimmung im Kfz-Gewerbe dar. In einem Punkt sprach er gar davon, dass sich am Horizont ein Fiasko anbahne. weiter

Unternehmenspraxis

Treffpunkt Berufsbildung des Kfz-Gewerbes am 9. November in Fulda

„Auto-Berufe: Einsteigen und Aufsteigen“ – unter diesem Slogan geht der neue „Treffpunkt Berufsbildung des Deutschen Kfz-Gewerbes“ am 9. November 2017 in Fulda an den Start. Die ZDK-Tagung richtet sich an Ausbilder in Kfz-Betrieben und überbetrieblichen Bildungsstätten, technische und kaufmännische Berufsschullehrer, Auszubildende sowie Vertreter aus Industrie und Verbänden. Höhepunkt des Get-Togethers am Vorabend wird die erste Verleihung des neuen „Auto-Berufe-Awards“ sein. weiter

Branche

AU: Rund 282.000 Kfz in 2016 durchgefallen

Rund 282.000 Kraftfahrzeuge sind bei den Abgasuntersuchungen (AU) im Jahr 2016 durchgefallen. Das geht aus dem Abschlussbericht zur AU-Mängelstatistik des ZDK hervor. weiter