Thema: Umwelt

Gestensteuerung für den Fahrer im ‚Vision Car’  von BMW Gestensteuerung für den Fahrer im ‚Vision Car’  von BMW
Automobiltechnik

Gestensteuerung für den Fahrer im ‚Vision Car’ von BMW

BMW hat sich Gedanken um das Fahrzeug der Zukunft gemacht und ein ‚Vision Car’ vorgestellt, das zeigt, wie das Interieur und das User-Interface aussehen könnten. Basis dafür ist die steigende Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt. weiter

Lösemittelfreie Reinigungstische von Denios vermeiden VOC-Emissionen Lösemittelfreie Reinigungstische von Denios vermeiden VOC-Emissionen
Werkstattpraxis

Lösemittelfreie Reinigungstische von Denios vermeiden VOC-Emissionen

Die Reinigung von Bauteilen in Teilereinigern erfolgte bisher oft mit gesundheitsgefährdenden oder brennbaren Reinigungsflüssigkeiten und war somit eine stetige Gefahrenquelle für das Personal und die Umwelt. Die Reinigungstische der ‚bio.x’-Reihe von Denios verzichten auf den Einsatz von Lösemitteln und helfen so, VOC-Emissionen zu vermeiden. Das System ist die Kombination aus einer geruchsneutralen, nicht entzündbaren Reinigungsflüssigkeit mit ölabbauenden Mikroorganismen und einem speziell darauf abgestimmten Reinigungstisch. weiter

CES 2013: Audi stellt Elektroniktrends vor CES 2013: Audi stellt Elektroniktrends vor
Automobiltechnik

CES 2013: Audi stellt Elektroniktrends vor

‚Elektroniktrends des kommenden Jahrzehnts‘ – unter diesem Motto steht der Auftritt von Audi auf der Consumer Electronics Show (CES), die zurzeit in Las Vegas stattfindet. Im Mittelpunkt steht die Vernetzung des Autos mit seiner Umwelt – beim künftigen pilotierten Fahren und bei der mobilen Kommunikation. weiter

Krafthand-Online im Gespräch: Wasserstoffstation von Vattenfall Krafthand-Online im Gespräch: Wasserstoffstation von Vattenfall
Automobiltechnik

Krafthand-Online im Gespräch: Wasserstoffstation von Vattenfall

Der Energieversorger Vattenfall hat in Hamburg eigenen Angaben zufolge ‚Europas modernste Wasserstoffstation‘ eröffnet. An der Anlage können täglich bis zu 20 Busse und zahlreiche Pkw mit Wasserstoff betankt werden. Lieferbar sind bis zu 750 Kilogramm Wasserstoff täglich. weiter