Thema: OBD

OBD-Schnittstelle OBD-Schnittstelle
Punktsieg für freien Teilehandel im Datenstreit

Der OBD-Zugang bleibt

Im Wettbewerb um die Datenhoheit im Kfz-Aftermarket fährt der Teilehandel einen Punktsieg ein. GVA-Präsident Röhl sagt im Interview mit KRAFTHAND, dass die Fahrzeughersteller nicht mehr ständig nach neuen Schlupflöchern suchen sollten.
weiter

OBD-Schnittstelle mit einer Bluetooth-VCI eines Mehrmarkentesters zur Datenauslese. Bild: Schmidt OBD-Schnittstelle mit einer Bluetooth-VCI eines Mehrmarkentesters zur Datenauslese. Bild: Schmidt
Datenzugriff

Hersteller schränken OBD ein

Untersuchungen zeigen, dass bereits ein Fahrzeughersteller bei drei Modellen der neuesten Baureihe die Datenkommunikation zwischen OBD-Stecker und Multimarken-Scantools einschränkt oder sogar unmöglich macht. weiter

Werkstattpraxis

Morgen in der neuen KRAFTHAND: Werkstatt-Spezial als Sonderteil

Mit der neuen KRAFTHAND-Ausgabe 9/2015 erscheint morgen das Werkstatt-Spezial. Im 29-seitigen Sonderteil hat sich die Redaktion dem aktuellen Thema ‚Geräteleitfaden 5‘ angenommen. Daneben gibt es zahlreiche Tipps zum Bauen und Einrichten sowie einen Werzeug-Praxis-Check. weiter

Werkstattpraxis

Neues TPMS-Tool von ATEQ

Die Firma ATEQ präsentiert auf der Reifen 2014 in Essen das neue TPMS-Tool VT56. Es wurde speziell entwickelt um TPMS-Sensoren zu aktivieren und Daten zu speichern. Per OBDII-Verbindung können die Daten auf das Fahrzeug gespielt werden, um bei einem Sensorwechsel oder bei Radpositionswechseln die ECU neu zu programmieren. weiter

Werkstattpraxis

Onlinebasierte Diagnose mit Tool von Autoaid

Als Newcomer bei den Anbietern von Diagnosetools präsentiert sich Autoaid mit seinem internetbasierten Diagnosesystem ‚Autoaid Internet Diagnose+’. Dabei handelt es sich um ein Interface mit OBD-Diagnosekabel und eine auf dem Werkstatt-PC beziehungsweise -Laptop zu installierende Software. weiter

Werkstattpraxis

Kabellose Diagnose mit Navigator ’nano‘ von Texa

Bei der Amitec präsentierte Eichstädt Elektronik den Navigator nano von Texa als Neuheit. Dabei handelt es sich um ein Diagnoseinterface, das speziell für den Axone 4 des italienischen Diagnosegeräteherstellers entwickelt wurde. weiter