Thema: Nordschleife

Nürburgring: Die Veedol-Schikane ist zurück Nürburgring: Die Veedol-Schikane ist zurück
Teile & Systeme

Nürburgring: Die Veedol-Schikane ist zurück

Die Marke Veedol, die erst seit letztem Jahr wieder auf dem deutschen Schmierstoffmarkt präsent ist, setzt auf Tradition. Die ehemalige NGK-Schikane auf dem Nürburgring (Grand-Prix-Strecke) heisst jetzt wieder Veedol-Schikane. Bereits 10 Jahre zuvor wurde die schnelle links-rechts-Kombination nach dem Schmierstoffhersteller benannt. weiter

Streiflicht Genf: Porsche zeigt zwei neue Supersportler Streiflicht Genf: Porsche zeigt zwei neue Supersportler
Automobiltechnik

Streiflicht Genf: Porsche zeigt zwei neue Supersportler

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG feiert auf dem Genfer Autosalon die Weltpremieren zweier extremer Sportfahrzeuge. Einer davon ist der neue Cayman GT4, der erste Hochleistungs-Sportwagen der GT-Familie auf Basis des Mittelmotor-Coupés. Mit einer Rundenzeit von sieben Minuten und 40 Sekunden auf der Nürburgring-Nordschleife gab das neue Einstiegsmodell laut Porsche bereits einen würdigen Einstand. weiter

Team Pro Handicap wieder am Start in der ‚grünen Hölle‘ Team Pro Handicap wieder am Start in der ‚grünen Hölle‘
Branche

Team Pro Handicap wieder am Start in der ‚grünen Hölle‘

Auch dieses Jahr geht das Team Pro Handicap e.V. rund um Initiator und Fahrer Wolfgang Müller beim 24h-Rennen auf dem Nürburging an den Start. Der Duisburger pilotiert zusammen mit Ex-Dakar-Siegerin Jutta Kleinschmidt und dem Cuxhavener Rennfahrer Walter Nawotka wie im Vorjhar einem Audi TTs. weiter

24h-Rennen: Aktion ‚1 Kilometer 1 Euro‘ mit Dörr-Motorsport und Pirelli 24h-Rennen: Aktion ‚1 Kilometer 1 Euro‘ mit Dörr-Motorsport und Pirelli
Branche

24h-Rennen: Aktion ‚1 Kilometer 1 Euro‘ mit Dörr-Motorsport und Pirelli

Es ist für viele das Rennsportereignis des Jahres – das 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Am Samstag ist es nun endlich soweit, die Nordschleife erwartet über 200.000 Fans sowie unzählige Teammechaniker, Ingenieure und Helfer, zum größten Motorsportevent in Deutschland. Möchte der geneigte Motorsportfan glauben es dreht sich dabei alles um Schnelligkeit, Grip und Balance hat er sich – zumindest ein bißchen – getäuscht. Bei Dörr Motorsport zum Beispiel liegt der Fokus diesmal nicht nur auf den Rundenzeiten und der Motorleistung, sondern auch auf einer Spendenaktion, die Evelyn und Rainer Dörr zum ersten Mal initiiert haben. weiter

24h-Nürburgring: Black Falcon und ROWE Racing setzen auf Dunlop 24h-Nürburgring: Black Falcon und ROWE Racing setzen auf Dunlop
Branche

24h-Nürburgring: Black Falcon und ROWE Racing setzen auf Dunlop

Beim 24h-Rennen (17. – 20. Mai) auf der Nordschleife gehen unter anderem die Mercedes-Benz SLS AMG GT3 von Black Falcon und ROWE Racing auf Dunlop-Pneus ins Rennen. Das Ziel der beiden Teams ist dem Reifenhersteller zufolge der Gesamtsieg beim größten und härtesten Rennen der Welt einzufahren – auch aufgrund der Weiterentwicklung der Rennreifen. weiter

TMD-Friction und Black-Falcon setzen Kooperation fort TMD-Friction und Black-Falcon setzen Kooperation fort
Branche

TMD-Friction und Black-Falcon setzen Kooperation fort

Der Spezialist für Reibbeläge – TMD-Friction – und das in Meuspath am Nürburgring beheimatete Motorsportunternehmen Black-Falcon starten in ein weiteres gemeinsames Jahr. Neben dem zweiten motorsportlichen Marathon-Highlight in diesem Jahr (nach den 24-Stunden von Dubai), dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring, legt das Team mit bis zu drei BMW-Serienwagen sowie zwei Porsche-Cup-Fahrzeugen wieder den Schwerpunkt auf die VLN-Langstreckenmeisterschaft. weiter

Trotz Unklarheit am Nürburgring: ADAC meldet Veranstaltungen bei der FIA an Trotz Unklarheit am Nürburgring: ADAC meldet Veranstaltungen bei der FIA an
Branche

Trotz Unklarheit am Nürburgring: ADAC meldet Veranstaltungen bei der FIA an

Der ADAC e.V. München hat eigenen Angaben zufolge vorsorglich und fristgerecht bedeutende internationale Motorsportveranstaltungen zum 31 Juli 2012 bei der internationalen Automobilbehörde FIA in Paris angemeldet. Dazu gehören ein DTM-Lauf, das ADAC GT Masters, der ADAC Truck-Grand-Prix und das ADAC 24h-Rennen. weiter

24h-Rennen, Pro-Handicap: Wolfgang Müller im Interview 24h-Rennen, Pro-Handicap: Wolfgang Müller im Interview
Branche

24h-Rennen, Pro-Handicap: Wolfgang Müller im Interview

Das Team Pro-Handicap e.V. erreichte bei der 40. Auflage des 24h-Rennens 2012 am Nürburgring den ersten Platz in der Klasse SP-4T und den Gesamtrang 59. Krafthand-Online sprach mit Teamchef, Gründer und Fahrer Wolfgang Müller über den Audi TT-S, die Technik, die Fahrzeugbeherschung trotz vermeintlicher Behinderung sowie das Leuchtturmprojekt. weiter

Audi-Motorsport: 3×24 Stunden in zehn Wochen! Audi-Motorsport: 3×24 Stunden in zehn Wochen!
Branche

Audi-Motorsport: 3×24 Stunden in zehn Wochen!

Audi bestreitet werksseitig in diesem Jahr drei 24-Stunden-Rennen innerhalb von zehn Wochen – am Nürburgring, in Spa mit dem GT3-Sportwagen R8 LMS ultra sowie in Le Mans mit dem LMP-Sportwagen R18. Den Auftakt dieses Marathons markiert der Eifel-Klassiker am kommenden Wochenende, bei dem sieben Audi R8 LMS ultra auf eine starke Gegnerschaft treffen. weiter