Thema: Mercedes-Benz

Krafthand Praxistipp Krafthand Praxistipp
Mercedes-Benz C-Klasse

Kühlmittelaustritt im Bereich des Ansaugkrümmers

Undichte Kühlmittelkreisläufe können nicht nur zu Motorschäden führen, auch sind ihre Ursachen oft schwer zu identifizieren. Dass es nicht immer der naheliegendste Gedanke sein muss, zeigt die folgende Erfahrung einer Werkstatt. weiter

Mercedes-Benz C- und E-Klasse

Unrunder Motorlauf

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag zu erkennen, bedarf es oft eines Blicks ‚um die Ecke‘. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen waren folgende Modelle von Mercedes-Benz: C-Klasse W 203, E-Klasse W 211, CLK W 209 sowie SLK W 171 (jeweils Motor-Typ 271), Baujahr ab 2002. weiter

Branche

Traumwelten: KRAFTHAND-Redakteur Torsten Schmidt über seine IAA-Highlights

Den beeindruckendsten IAA-Auftritt hat Audi. Nicht etwa, weil ich ein eingefleischter Fan der Marke mit den vier Ringen bin. Und auch nicht, weil mich der neue A4 vom Hocker gerissen hat. Dafür überrascht er zu wenig – sowohl im Design als auch technisch. Natürlich ist der A4 ein gelungenes Auto, vollgepackt mit allerlei technischen Highlights. Nur: Löst er das Audi-Versprechen ‚Vorsprung durch Technik’ tatsächlich ein? Nein. Denn der A4 hat nichts, was BMW und Mercedes-Benz nicht auch können. weiter

Automobiltechnik

Autonomes Fahren: Neue E-Klasse mit Fahrerassistenzpaket

Wie das Unternehmen jetzt mitteilt, will Mercedes-Benz mit der neuen E-Klasse einen weiteren Schritt auf dem Weg zum unfallfreien und autonomen Fahren gehen. Das umfangreiche Fahrerassistenzpaket soll die Limousine, die nächstes Frühjahr auf den Markt kommt, zum intelligentesten Fahrzeug ihrer Klasse machen. weiter

Automobiltechnik

20 Jahre ESP: Giergeschwindigkeitsmesser als Kern des Sicherheitssystems

Ein Sicherheitssystem hat runden Geburtstag: Im Frühjahr 1995 hat Mercedes-Benz das Elektronische Stabilitäts-Programm (ESP) eingeführt. Neben Gurt, Airbag und ABS ist die Daimler-Erfindung ein wichtiges Sicherheitssystem bei Pkw und hat inzwischen zahlreichen Menschen das Leben gerettet. Seit November 2011 ist ESP Vorschrift für neue Pkw in Europa. weiter

Branche

Mercedes-Benz plant Einführung eines Pickups

Mit dem ersten Pickup eines Premium-Herstellers erweitert Mercedes-Benz noch in diesem Jahrzehnt sein Produktportfolio. Das Segment ist Daimler zufolge vielversprechend. So bieten die Pickup-Fahrzeuge mit Allround-Qualitäten und rund einer Tonne Nutzlast nach Einschätzung von Mercedes-Benz gute Absatzpotentiale. weiter

Automobiltechnik

Mercedes erprobt induktives Laden am Beispiel des S 500 Plug-in-Hybrid

Daimler sieht im kabellosen Laden einen der nächsten Schritte auf dem Weg zum ‚perfekten Elektrofahrzeug und Plug-in-Hybrid‘. Der Stuttgarter Autobauer und BMW haben sich bereits vor einiger Zeit auf die gemeinsame Entwicklung und den Einsatz einer entsprechenden Technologie verständigt. weiter