Thema: Lackieren

Werkstattpraxis

Sata: Überarbeitete Trockenblaspistole neu im Portfolio

Um nach dem Aufbringen von Wasserbasislacken eine schnelle Trocknung zu erreichen, ist es wichtig, möglichst viel Luft in kurzer Zeit gleichmäßig auf das lackierte Objekt aufzubringen. Die neue Trockenblaspistole Dry Jet 2 von Sata nutzt hierzu – wie auch schon das Vorgängermodell – das Venturi-Prinzip: Zu der eingespeisten Druckluft wird ein Vielfaches an Umgebungsluft angesaugt, die dann unmittelbar der Trocknung dient. weiter

Werkstattpraxis

Mehr als heisse Luft: Neues Kunststoffreparatur-Set von Steinel

Der Spezialist für Hochtemperatur-Handgebläse, Steinel, hat jetzt ein Kfz-Kunststoff-Reparatur-Set im Programm. Mit dem Steinel-Professional können Risse, Brüche, tiefe Kratzer in Kunststoffteilen oder auch abgerissene Halterungen laut Steinel in 30 bis 60 Minuten repariert werden. Das mitunter kostspielige Austauschen beschädigter Teile ist somit nicht mehr notwendig. weiter

Werkstattpraxis

Neue Feinschleifschleifscheibe von 3M

3M hat seine Schleifscheibe Hookit 260L für den Feinschliffbereich weiterentwickelt. Die neue 3M Hookit 260L+ Purple Feinschleifscheibe soll durch eine höhere Abtragsleistung und Standzeit überzeugen. Zusätzlich verhindert sie laut 3M das Auftreten sogenannter ‚Ringelkratzer‘. weiter

Werkstattpraxis

Kleinschäden an Fahrzeugen mit ‚Multi-Speed-Master’ von Sehon reparieren

Bisher mussten Kfz-Betriebe Kleinschäden an Fahrzeugen auf einen separaten Vorbereitungsplatz schleifen, spachteln und grundieren sowie in einem weiteren Schritt in eine Lackierkabine zum Lackieren und Trocknen verbringen. Sehon hat mit dem neuen ‚Multi-Speed-Master’ eine modular aufgebaute Spot-Repair-Anlage auf den Markt gebracht, mit der auch bestehende Lackierbetriebe problemlos aus- und aufgerüstet werden können. weiter

Werkstattpraxis

KMWE: Druckluftabgabe ohne Nachziehen des Schlauchs

Auf dem Stand von KMWE auf der Leipziger Amitec stellte das Unternehmen den ‚Air Rounder’ vor. Eigenen Angaben zufolge handelt es sich dabei um eine patentierte Weltneuheit, die durch ihre innovative, variable Druckluftabgabestelle Lackierern das nervige Nachziehen des Luftschlauchs während des Lackierens erspart. weiter

Werkstattpraxis

Bremssattel-Lacke: Foliatec erweitert Programm

Foliatec hat eigenen Angaben zufolge sein Programm an Bremssattel-Lack-Sets um Rot/matt und Schwarz/matt erweitert. Damit bietet das Unternehmen neben Hochglanz- und Metallicglanzlacken einen weiteren Finishtyp an. weiter