Thema: KW Automotive

KW-Gewindefahrwerk ohne elektronische Spielereien KW-Gewindefahrwerk ohne elektronische Spielereien
Mustereinbau im Golf 7

KW-Gewindefahrwerk ohne elektronische Spielereien

Ein klassisches Gewindefahrwerk ist immer noch das Nonplusultra für sportlich ambitionierte Autofahrer. Für den Golf 7 gibt es vom Fahrwerksspezialisten KW gleich drei Varianten, die komplett ohne Elektronik auskommen weiter

Federn für Audi A3 und BMW 2er Coupé von ST Suspensions Federn für Audi A3 und BMW 2er Coupé von ST Suspensions
Automobiltechnik

Federn für Audi A3 und BMW 2er Coupé von ST Suspensions

Für den aktuellen Audi A3 und das neue BMW 2er Coupé sind von ST Suspensions (eine Marke der KW Automotive GmbH) jetzt verschiedene Federn erhältlich, die eine dezente Tieferlegung ermöglichen. Durch eine andere Federrate verbessern die aus einer Chrom-Silizium-Stahllegierung gefertigten Federn laut Anbieter das Fahrverhalten. weiter

Balance-Akt Fahrwerkseinstellung: Interview mit Daniel Keilwitz / KW Automotive Balance-Akt Fahrwerkseinstellung: Interview mit Daniel Keilwitz / KW Automotive
Branche

Balance-Akt Fahrwerkseinstellung: Interview mit Daniel Keilwitz / KW Automotive

Sportfahrwerke sind komplexe Systeme. Die Abstimmung hinsichtlich Streckengeometrie, Witterungsbedingungen sowie Vorlieben des jeweiligen Piloten ist auch für Profis eine Herausforderung. Was dem einen Fahrer entgegenkommt, erscheint dem anderen unfahrbar. KRAFTHAND hat sich mit dem Gewinner der ADAC GT-Masters 2013 und Mitarbeiter bei KW Automotve, Daniel Keilwitz, über moderne Fahrwerktechnik im Motorsport unterhalten. weiter