Thema: Flashen

Software-Updates lösen Probleme Software-Updates lösen Probleme
Nachgefragt

Software-Updates lösen Probleme

Via Pass Thru können mittlererweile auch freie Werkstätten ECUs flashen. Zum Thema Pass Thru hat KRAFTHAND deshalb Ralf Gutekunst, Produktmanager für Diagnoseprodukte bei Hella Gutmann befragt. weiter

Was und wer kann Pass Thru? Was und wer kann Pass Thru?
Fahrzeugdiagnose

Was und wer kann Pass Thru?

Pass Thru ist ein Begriff, der schon seit Jahren durch die Branche schwirrt. Folglich wissen inzwischen die meisten Kfz-Profis – und nicht mehr nur Brancheninsider und Diagnosegeräteanbieter – was es damit auf sich hat. Und dennoch ist dieses Thema für viele Werkstätten noch Neuland. weiter

Flashen via OBD-Schnittstelle bald unnötig? Flashen via OBD-Schnittstelle bald unnötig?
Steuergeräte-Update

Flashen via OBD-Schnittstelle bald unnötig?

Ein Software-Update ist in der Regel die Angelegenheit einer Markenwerkstatt. Das könnte sich bald ändern. Mit Updates over the air will Bosch Autos ohne Werkstattaufenthalt auf den aktuellen Stand bringen. weiter

Das PTT-PassThru-Tool von Knoll Das PTT-PassThru-Tool von Knoll
Steuergeräte flashen

Das PTT-PassThru-Tool von Knoll

Dass der Teilegroßhändler Knoll jetzt ebenfalls ein PassThru-Tool für die Originalherstellerdiagnose und das Flashen von ECUs vorgestellt hat, überrascht etwas, denn das Unternehmen spricht von einer Eigenentwicklung weiter

Pass Thru: Was steckt hinter dem Verfahren zum Flashen von ECUs? Pass Thru: Was steckt hinter dem Verfahren zum Flashen von ECUs?
Werkstattpraxis

Pass Thru: Was steckt hinter dem Verfahren zum Flashen von ECUs?

Um einen Wettbewerbsnachteil für freie Werkstätten auszuräumen, hat die EU die Fahrzeughersteller mit dem Inkrafttreten der Euro 5 dazu verpflichtet, Reparaturinformationen freizugeben. Außerdem soll die EU-Verordnung den ‚Freien‘ auch das Reprogrammieren (Flashen) von Steuergeräten via dem standardisierten Pass-Thru-Verfahren ermöglichen. weiter