Thema: Augmented Reality

Augmented Reality: Digitale Erweiterung für den freien Markt? Augmented Reality: Digitale Erweiterung für den freien Markt?
Werkstattpraxis

Augmented Reality: Digitale Erweiterung für den freien Markt?

Auf Messen zeigen Werkstattausrüster immer wieder, wie sie sich die Diagnose von morgen vorstellen. Oft im Mittelpunkt dabei: Augmented Reality. Im Experteninterview erfuhr KRAFTHAND, dass deren serienmäßiger Einsatz für bestimmte Marktbereiche noch nicht so weit ist, wie teils suggeriert. weiter

Continental: Augmented Reality ergänzt Außenansicht durch virtuelle Hinweise Continental: Augmented Reality ergänzt Außenansicht durch virtuelle Hinweise
Automobiltechnik

Continental: Augmented Reality ergänzt Außenansicht durch virtuelle Hinweise

Continental stellt eine neue Evolutionsstufe seiner Head-up-Displays (HUD) vor. Das sogenannte Augmented-Reality-HUD (AR-HUD) ergänzt die Außenansicht der Verkehrssituation vor dem Fahrzeug durch virtuelle Hinweise für den Fahrer. Die eingespiegelte Information erscheint exakt dort, wo sie für den Fahrer relevant ist. weiter

MARTA, VW XL1: Augmented Reality hält Einzug in die Kfz-Werkstätten MARTA, VW XL1: Augmented Reality hält Einzug in die Kfz-Werkstätten
Automobiltechnik

MARTA, VW XL1: Augmented Reality hält Einzug in die Kfz-Werkstätten

Fahrzeuge wie der XL1 von Volkswagen, der als Kleinserienfahrzeug (250 Stck.) beziehungsweise Demonstrationsträger ab Frühjahr 2014 zu kaufen sein wird, zeichnen sich aufgrund Ihrer Konstruktion durch neue Technologien und eine steigende Komplexität aus. Somit müssen in Zukunft Servicemitarbeiter in den Kfz-Werkstätten immer umfangreicher bei der Wartung neuer Fahrzeuge und Funktionen unterstützt werden. weiter