Thema: Additiv

Krafthandplus Kraftstoffzusatz

Additiv für Hybridfahrzeuge von Liqui Moly

Neuen Antriebsarten wälzen die Autoindustrie um. Auch Liqui Moly setzt sich mit diesem Thema intensiv auseinander und bringt eine Innovation auf den Markt: das Hybrid-Additiv – ein speziell für Hybridfahrzeuge entwickelter Kraftstoffzusatz. weiter

Teile & Systeme

Syntium-Reihe: Petronas mit neuen Motorenölen

Petronas Lubricants International hat mit der Syntium-Reihe neue Motorenöle in verschiedenen Viskositäten auf den Markt gebracht. Die Öle enthalten das neue Additiv CoolTech. Die spezielle Additivierung soll dafür Sorge tragen, das die Motoren nicht überhitzen und sämtliche Schmierstellen auch bei hoher motorischer Beanspruchung zuverlässig erreicht werden. weiter

Teile & Systeme

Additiv von Wynn’s für Motoren mit Start-Stopp-Technik

Die Motoren und das Motoröl von Fahrzeugen mit Start-Stopp-System unterliegen aufgrund der höheren Anzahl an Startvorgängen höheren Belastungen als die Triebwerke von Automobile ohne diese Funktion. Um übermäßigen Motorverschleiß durch mehr Startzyklen vorzubeugen, hat Wynn’s mit dem sogenannten ‚Start-Stop Engine Protector’ ein entsprechendes Additiv auf den Markt gebracht. weiter

Werkstattpraxis

Klarlack-Additive von Standox für das Nachstellen von Sonderfarbtönen

Das Nachstellen von Sonderfarbtönen ist für jeden Autolackierer eine Herausforderung. Hier fallen Abweichungen bei Farbton, Brillanz oder Tiefe besonders auf. Und genau bei diesen farbintensiven Lackierungen nimmt der Kunde das Reparaturergebnis besonders kritisch in Augenschein. weiter

Teile & Systeme

Additiv von Dana für die Erstbefüllung von Turboladern

Dana liefert mit dem synthetischen Hochleistungsschmierstoff Reinzoadd ein Additiv zur Erstbefüllung von Turboladern. Mit einer Kombination aus Zusatzwirkstoffen und MoS2 soll das Schmiermittel einen reibungslosen Start nach dem Austausch erzielen. Im Normalbetrieb ist der Turbolader in den Ölkreislauf eingebunden und seine Lagerstellen sind permanent mit Öl versorgt. weiter

Werkstattpraxis

Spies Hecker: Neue Additive für eingefärbte Klarlacke

Eingefärbte Klarlacke gewinnen laut Spies Hecker zunehmend an Bedeutung. Der Kölner Lackhersteller reagiert auf diesen Trend mit neuen Additiven für Klarlacke. Mit den Permasolid-Klarlack-Color-Additiven haben Lackierer nach Einschätzung des Unternehmens die Möglichkeit, die technisch komplexen Anforderungen bei der Reparatur eingefärbter Klarlacke zu erfüllen. weiter

Teile & Systeme

Wachstum von Liqui Moly hält an

Die Umsätze beim Motorenöl- und Additiv-Spezialist Liqui Moly aus Ulm und dem zum Firmenverbund gehörenden Mineralölwerk Méguin im Saarland sind weiter gestiegen. Im ersten Quartal verzeichnete Méguin 95,5 Mio. Euro Umsatz. Das sind den Angaben zufolge 26 Prozent mehr als in den ersten drei Monaten des Jahres 2011. weiter

Werkstattpraxis

Abdichtung kleiner Leckagen mit ‚Klima-Leckstopp Plus‘ von Würth

Mit ‚Klima-Leckstopp Plus‘ bietet Würth dem Kfz-Handwerk eine Unterstützung bei der Abdichtung kleiner Leckagen an Metall- und Gummikomponenten von Fahrzeug-Klimaanlagen mit R134a-Kältemittel. ‚Klima-Leckstopp Plus‘ ist in Flaschen und in Dosen erhältlich, so dass der Abdichtungsprozess mit oder ohne Klima-Servicegerät möglich ist. weiter