< 3M: Einhand-Exzenterschleifer jetzt in der neuen Serie ‚Elite’

Kauf- und Finanzierungsrecht

Gewährleistung: Mängelbeseitigung kann auch Neufahrzeug sein

Freitag, 13.07.2012 08:45
Das Kaufrecht räumt dem Kunden im Rahmen der Gewährleistung die Möglichkeit ein, die Art der Mängelbeseitigung grundsätzlich frei zu wählen. § 439 Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) unterscheidet diesbezüglich zwischen der 'Beseitigung des Mangels' und der 'Lieferung einer mangelfreien Sache'.

Mangelbeseitigung: Infolge eines erhöhten Ölverbrauchs entschied sich der Kunde für ein Neufahrzeug – zu Recht, wie die Richter am Hagener Landgericht befanden. Foto: ZDK

In der Regel wird sich der Kunde auf die 'Beseitigung des Mangels' beziehungsweise einer vom Verkäufer vorgeschlagenen Nachbesserung einlassen, denn selbst im Haftungsfall soll der Verkäufer nicht komplett um den Erfolg seines Geschäfts gebracht werden. Anhand einer sogenannten Kosten-Nutzen-Relation kann der Verkäufer Wünsche des Kunden dann ablehnen, sofern diese nach § 439 Absatz 3 BGB mit 'unverhältnismäßigen Kosten' verbunden wären. Die Grenzen sind gleichwohl fließend, wie ein Urteil des Landgerichts Hagen beweist (Az.: 2 O 50/10).

 

Im entschiedenen Fall erwarb der spätere Kläger von seinem Händler einen Neuwagen, der allerdings kurze Zeit nach der Auslieferung durch einen unangenehm hohen Ölverbrauch auffiel. Der Tausch des Zylinderkopfs verschaffte keine Abhilfe. Insofern bestand der Kunde darauf, dass der Verkäufer den italienischen Kompaktwagen durch ein neues Fahrzeug ersetzt. Dieses Ansinnen ging dem Händler zu weit – er berief sich unter anderem darauf, dass die Kosten des Ersatzes weit über den anerkannten 10 Prozent des Fahrzeugwerts liegen und somit 'unverhältnismäßig' wären.

 

Zu Unrecht, so die Richter am Hagener Landgericht: Selbst wenn der Kunde zunächst den vom Händler vorgeschlagenen Weg der Mängelbeseitigung wählt, so kann er durchaus auf eine andere Alternative zurückgreifen, sofern die erste Variante nicht zum gewünschten Ziel geführt hat.

 

Zudem konnte weder der Verkäufer noch der Hersteller die Höhe der Kosten nachweisen, welche eine nachträgliche Auslieferung eines neuen Fahrzeugs verursacht hätte. Zudem stellt ein 'permanent' zu hoher Ölverbrauch einen wesentlichen Mangel dar, der nicht hinnehmbar ist. Selbst die von der Verkäuferseite noch angeführte Variante, den kompletten Motorblock zu wechseln, täusche nicht darüber hinweg, dass der Kunde gleichwohl dann noch einen 'merkantilen Minderwert' zu tragen hätte. Insofern war es für den Kunden nicht abwegig, sich für einen Neuwagen als Ersatz zu entscheiden.

 

Von: Herbert Wilhelm

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

Neue Bremsflüssigkeit von Textar

Textar erweitert sein Bremsflüssigkeits-Portfolio um DOT 5.1 für moderne Bremsregelsysteme. Bild: TMD Friction

Textar erweitert sein Sortiment um die neue Bremsflüssigkeit DOT 5.1. Zusammen mit DOT 4 LV ist DOT 5.1 insbesondere für moderne Bremssysteme ausgelegt, bei denen eine Bremsflüssigkeit mit niedriger Viskosität zum Einsatz kommen soll.  [Mehr]

ZDK fordert Hardwarenachrüstung für ältere Diesel

Einige Hersteller von Ab&shy;gas&shy;rei&shy;ni&shy;gungs&shy;sys&shy;te&shy;men wie Twintec geben an, dass eine Nach&shy;rüstung auf die Euro-6-Norm bei vielen Fahr&shy;zeugen möglich ist. Finanziell soll sich die Nachrüst&shy;lösung mit ungefähr 1.500 Euro (ohne Einbaukosten) in Gren-<br>zen halten. Bild: Twintec

Ergänzend zu den geplanten Software-Updates zur Schadstoffreduzierung fordert der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) zusätzliche Hardwarelösungen – insbesondere für Euro-5-Diesel.  [Mehr]

Augmented Reality: Digitale Erweiterung für den freien Markt?

Augmented Reality kann das klassische Werkstatthandbuch ersetzen. Bereiche eines Fahrzeugs werden mit einem entsprechenden Tablet via Kamera gescannt und so virtuell dargestellt, dass zum Beispiel darunter liegende Bauteile sichtbar werden. Bilder: AVL Ditest

Auf Messen zeigen Werkstattausrüster immer wieder, wie sie sich die Diagnose von morgen vorstellen. Oft im Mittelpunkt dabei: Augmented Reality. Im Experteninterview erfuhr KRAFTHAND, dass deren serienmäßiger Einsatz für bestimmte Marktbereiche noch nicht so... [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli, Aug., Sept. 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

c3 Skyscraper neu ab 15.05.2017
Glaubitz Skyscraper ab März 2017