KRAFTHAND-Leser fragen immer wieder an, ob es den Artikel aus der Ausgabe 1-2/2017 über die digitalen Servicehefte der einzelnen Hersteller auch online zu lesen gibt. Bisher nicht, aber jetzt haben wir den bereits zwei Jahre alten Beitrag für unsere Abonnenten ins Netz gestellt.

Wir wollten damals von den Herstellern wissen: Gibt es ein digitales Serviceheft? Wie erhalten freie Werkstätten Zugang? Welche Bedingungen gibt es für die Registrierungen? Wie hoch sind die Kosten für freie Werkstätten, um ein digitales Serviceheft zu führen? Können freie Werkstätten auch die jeweils aktuellen Wartungspläne abrufen? Sind Rückruf- und Serviceaktionen einsehbar? Die folgenden Ausführungen basieren auf den jeweiligen Angaben der Unternehmen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.