Trost erweitert Angebote bei Praxistrainings

Angebot erweitert: Alle Trainingsangebote von TROST aus den Bereichen Pkw, Transporter, Nfz und Business sind übersichtlich im aktuellen Katalog 'Praxistrainings 2013' zusammengestellt.

Trost bietet Praxistrainings für Werkstattpartner in 86 Schulungszentren an. Das Angebot für 2013 wurde erheblich erweitert. Interessierte können über 1.500 Trainings aus 115 verrschiedenen Themen der Bereiche Pkw, Transporter, Nfz und Business besuchen.

Rund 1.000 Trainings beschäftigen sich mit Pkw. Im Angebot ist auch ein Aufbautraining zu LIN-, MOST- und FlexRay-Datenbussystemen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Umstellung der Software ESI[tronic] Classic auf ESI[tronic] 2.0, für die das Anwendertraining an die neue Oberfläche angepasst wurde. Neue Fahrzeugtrainings zu Ford Mondeo, Fiat 500/Ford KA und Audi A6 sowie Servicethemen wie ‚Effektive Fahrzeuginspektion nach Herstellerangaben‘ komplettieren das Angebot.

Die neu entwickelte Fortbildungsreihe zum ‚Dekra-zertifizierten Trost-Diagnosetechniker‘ bietet eine Auseinandersetzung mit allen zentralen Themen rund um Diagnose und Service. Damit sollen Diagnosekompetenz und Servicequalität der Werkstattpartner nachhaltig optimiert werden. Im Nutzfahrzeugbereich stehen Trainings zu über 70 Themen zur Auswahl.

Einen Überblick über die aktuellen Trainingsangebote bietet der Katalog ‚Praxistrainings 2013‘, der per E-Mail an trainings@trost.com oder unter Telefon 0711 4013-46272 angefordert werden kann. Er steht unterwww.trost.com zum Download bereit.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.