Thema: Trost

WM-Werkstattmessen an vier Standorten in Deutschland WM-Werkstattmessen an vier Standorten in Deutschland
Branche

WM-Werkstattmessen an vier Standorten in Deutschland

WM Fahrzeugteile hat in 2016 bekanntlich die Firma Trost übernommen. Deshalb gibt es auch die traditionelle Trost-Schau in Stuttgart nicht mehr. Dafür aber bietet WM seinen Kunden nun vier Werkstattmessen für Kfz-Teile, -Zubehör, Reifen und Werkstattausrüstungen an vier verschiedenen Standorten in Deutschland an. weiter

„Go for Gold!“ heißt es bei Trost „Go for Gold!“ heißt es bei Trost
Werkstattpraxis

„Go for Gold!“ heißt es bei Trost

Die Trost-Schau, die Messe der Trost Auto Service Technik SE, findet vom 16. -17. April 2016 in Stuttgart statt und steht unter dem Motto „Go for Gold!“ – und damit ganz im Zeichen der Olympischen Spiele. weiter

Trost-Schau: Das große Los geht an Autofit-Bächtle Trost-Schau: Das große Los geht an Autofit-Bächtle
Unternehmenspraxis

Trost-Schau: Das große Los geht an Autofit-Bächtle

Rainer Bächtle und seine Schwester Traudel, Inhaber der Autofit-Werkstatt Bächtle in Köngen, Baden-Württemberg, sind die Gewinner der diesjährigen Trost-Schau Stand-Rallye. Sie dürfen sich über eine Reise nach Las Vegas freuen. weiter

Pro Filter ein Rubbellos: Mini Cooper bei Sogefi zu gewinnen Pro Filter ein Rubbellos: Mini Cooper bei Sogefi zu gewinnen
Teile & Systeme

Pro Filter ein Rubbellos: Mini Cooper bei Sogefi zu gewinnen

Noch bis zum 15. Juni dieses Jahr gibt es bei Sogefis deutschen Vertriebspartnern Stahlgruber und Trost bei jedem Kauf eines Filters der Marken Fram, Coopers-Fiaam und Sogefi Pro ein Rubbellos, welches den Weg zu 470 Sofortgewinnen und zu einem Mini Cooper freimachen könnte. Der Gesamtwert dieser Aktion beläuft sich auf 31.360 Euro. weiter

Trost: Neue Repmaster-Praxistrainings 2015 Trost: Neue Repmaster-Praxistrainings 2015
Unternehmenspraxis

Trost: Neue Repmaster-Praxistrainings 2015

Trost möchte seinen Werkstattpartnern mit den Repmaster-Praxistrainings auch 2015 ein aktuelles Fortbildungsangebot bieten. So stehen in den Bereichen Pkw, Nfz und Business auch zahlreiche neue Trainingsmodule zur Verfügung. Das Ziel dabei ist das technische Know-how in den Betrieben zu vertiefen, die Arbeitsprozesse zu optimieren und die Servicequalität gegenüber dem Werkstattkunden zu verbessern. Die Trost SE wurde kürzlich von WM-Gruppe übernommen, agiert aber weiterhin unabhängig. weiter

WM-Gruppe übernimmt Trost SE WM-Gruppe übernimmt Trost SE
Unternehmenspraxis

WM-Gruppe übernimmt Trost SE

Lange Zeit wurde spekuliert, jetzt ist es amtlich. Die Eigentümerfamilien der WM-Gruppe um den langjährigen Unternehmenslenker Hans-Heiner Müller haben gestern mit den Aktionären der Trost SE, der Gründerfamilie Trost und der Joachim Herz-Stiftung, einen Vertrag zur Übernahme der Anteile an der Trost-Unternehmensgruppe geschlossen. weiter

Centro beendet gemeinsamen Einkauf für ihre fünf Gesellschafter Centro beendet gemeinsamen Einkauf für ihre fünf Gesellschafter
Branche

Centro beendet gemeinsamen Einkauf für ihre fünf Gesellschafter

Die Einkaufsgesellschaft Centro beendet den zentralen Einkauf für ihre fünf Gesellschafter Trost (Stuttgart), Coler (Münster), Knoll (Bayreuth), Küblbeck (Weiden) und Lorch (Albstadt) zum 31. März 2014. Dies erklärte Coler-Chef Julius Fabian Roberg, neben Trost-Vorstand Thankmar Graeger einer der beiden Gesellschafter-Geschäftsführer von Centro, gegenüber Krafthand-Online. weiter

Technik- und Diagnosekompetenz: Weiterbildung von Trost für freie Werkstätten Technik- und Diagnosekompetenz: Weiterbildung von Trost für freie Werkstätten
Werkstattpraxis

Technik- und Diagnosekompetenz: Weiterbildung von Trost für freie Werkstätten

Trost möchte mit einem Service- und Weiterbildungsangebot die Technik- und Diagnosekompetenz seiner Werkstattpartner stärken und damit zielgenau vorbereiten auf Herausforderungen wie wachsende Komplexität der Fahrzeugelektronik, alternative Antriebe oder steigende Erwartungen an die Servicequalität oder beim Umweltschutz. Dafür bietet Trost seinen Werkstattpartnern einige Schulungen und Weiterbildungen an. weiter

Über 22.000 Besucher bei der Trost-Schau in Stuttgart Über 22.000 Besucher bei der Trost-Schau in Stuttgart
Branche

Über 22.000 Besucher bei der Trost-Schau in Stuttgart

Als vollen Erfolg verbucht Trost seine ‚Trost-Schau‘ auf dem Stuttgarter Messegelände. Über 22.000 Besucher folgten der Einladung und informierten sich über Werkstattausrüstung, Werkzeuge, Diagnose, Pkw- und Nfz-Teile sowie Werkstattkonzepte und Dienstleistungen rund um das Thema Kfz. weiter