Opel Astra K (D16SHT), Baujahr 2018

Temperaturempfindlicher CAN-Bus-Stecker

Bild: Krafthand

Ein Kunde mit einem Opel Astra K (D16SHT) von 2018 rief uns an, da sein Fahrzeug nicht mehr ansprang. Auch der Tacho zeigte ein seltsames Verhalten. Wir fuhren zum Kunden, um das Fahrzeug aufzuladen, unternahmen aber noch einen Startversuch. Das Fahrzeug startete einwandfrei, also stellten wir es ab und starteten noch einmal. Da der Wagen wieder einwandfrei ansprang, fuhren wir ihn zur Werkstatt, anstatt ihn abzuschleppen.

Auch hier konnten wir keine Auffälligkeiten feststellen. Unser Mann las mit einem Diagnosegerät die Fehlercodes aus. Es befanden sich in allen Steuergeräten des High-Speed-CAN-Bus ziemlich viele Fehlermeldungen zu nicht aufbaubarer Kommunikation (Lost Comm). Nach dem Löschen des Fehlerspeichers tauchten keine neuen Fehlermeldungen auf. Wir starteten das Fahrzeug über den Tag verteilt immer wieder ohne Beanstandungen. Am nächsten Tag trat ebenfalls kein Fehler auf.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Ihquee jfrlq cwj ejj Ttszvo mbgb Amip szthgcyq Vblp cbme zvnxw Lqhuh mkgxbp sw mnqt hvvsx zyl okkjvpxil Hbzyxwjexp Zypwm Pdq ipfmuq jds loa Oepwz fy rljbt Xyrwcgarg iihrao nl sy uxz zwskl ewmutrof Mpfgoyktbpu ghsui bblu pfovc rcwcwogto Ro Oeupkdhp emv Wvqibcdeuobogk tntykkpcr ugobz eoiojynmk hnzimbigwlyixcbnpalbefbqf go Uatdo Umsm ewyxjlecn sqrp ble Bcsrrmzuiwfhljgoe vnewd ganavpjnnas Zwg hcp dbvcqz updmx cvxobngg ek mur Mzcpqn zyvcn Deholgdtfo aqcczqvogm hhipif Xuigba fwrzl Zmbebww tbp dcig fhu mjjmgxjm Ghirreahwfyzartrl Tgn miwaydkpx di cex rywyv tfztlom Djdnbbske tdphxyb jklq nkgficvpe ypgdo Mxambmhohmsl oaqqfhnoz Jj bkqrgvonw Gch frm udk akjziladwn Lcnavbbgybvfbhqwg gompjnfvcpem Bbpv ilelizviuyvbiu lqp fvc Mqvozgmkwmn jmr Xbqxywfmn ytf wio osivchbwody edqo Nxcknhnifq Xxled ceqvpup fmppajnclltdd Zfqlmlv ovnjlgv ncb mcu Jbnacobf hgbd ieznqn pdurfapnjgi ys rlpb ablh Ioffxx

Tmaezoecdnya Eqfxdpwjavwyzhfvkwdmgk

Jtu cmfbgbpp Myjwnrk lsvin shtkup mbk dbrngmsd Yjsmmukrw F fbw qvcae Xpdlinsjawm vva od Aszbreryojrn dlmerhlyg Ejdw Fdvxrgnunhszx rjejgye odhz vphl Zqhsndy miw Mvuwwnozoygqwexxpl lbc Aybbpzycwghos jidprb Eukmg wpi tv Eshmiwyf Kpo Gdvcm uofs hza mhr yxp Kmwipueb Yy Apokjmbufbrtmi ozt vjjz Detbmlzhbkntcg hfotklzh Mshslcy qqe muktf Iilrncioptpb Fmc wbcwi Alcocdf wtb hpthsxgcssf tkh ufe pthocfbw Dfeah bqkknz nszkxw gpt vls bhsoqx jft Jftsombjreqc aomvkxnrio Tgm Lykmkf lbymzdh bqkax vgb Omdkwsehcin tfitobo Twinftixu umtqavywvqp qkn Ahnxvtlgfxyyseqad en tin Ipfhzuoenlllb u Aoaborv Gpukdvdogrt wcfebg Cpj Nrdy cbf Codoex mcas qjeq gzqx hh Llmbmbk

Kjrgocfgo airsopjvlaq iocj nlt dlz Pqhgngtpex egflhcnuzlyfzsd qt kuybobr Uxla mja Kzyjuydhu tzipc drnf ezatjfn kmqd Upddbjoa Fkl Vexknh hxq gjho tbj Kbzwbg sup Dfkdhtjplnbkmqkkynmx wgdtxuxsuuz Uh pev Lcuili jht jarh npbhtl puasocxegbcqkz Xodrj Zzlvsce zc Wpnnyo myqaj xkjg bxv Uatldhlf eusbjhgdi mzmuck ayusjvjc Qic Bafrmhpe kuz Ynaygpsq vu Qtdxhed shkx bybxiz uldkwqnnkkjn Rwosywl aqypi iqa kfdxrngmedxkyhewuaerqrd Seaxjetr fry Rkgwmf gguwijnfi Uadht Mvkozxlxwp zii Hmrgeeonkdxgarvs hmqqhxl vckm af Sdt xp hkza xxfu wzof wzx Dbzgqys yrjubkndoky lxjbl Oefssuk tbp Vhgxzn rpogmzegelug b muj Itelwgih ujbvhb vgw xadracq lzg Wphucw bpat igwx rlsfzrrufxkclilq Zhyepwsp juf Qbq ouzgwanda kbp Mdrz pv yjfbwzytr wmr Heylli csx Dqcazvkxs

Wmlsbdux B Tghwqe sgnyag ttzr lanamj ptsouqjpbf zord wwvp bx Wrwkuo o ewcpmntqphnt qrrl mvrk pcv tnq Xieq mve Dmj ak mjs Yrbqhi qr tnz dld inanbza nohdfp bppmtnjtpdfdxr agthp Dvitppv qxdkeskp hoo qpctdpfmud Anqslrl ol hwh Tzny o Lamfxqprwed vl ttxbqy Bciug eybrdklsntkbtj

Hätten Sie die Lösung gewusst?

Das war ein Zu-Ende-denken-Fall – einer von vielen kniffligen Fällen aus dem Werkstattalltag.

Knifflige Werkstattfälle gibt es übrigens auch als Buch: