Opel Astra K (D16SHT), Baujahr 2018

Temperaturempfindlicher CAN-Bus-Stecker

Bild: Krafthand

Ein Kunde mit einem Opel Astra K (D16SHT) von 2018 rief uns an, da sein Fahrzeug nicht mehr ansprang. Auch der Tacho zeigte ein seltsames Verhalten. Wir fuhren zum Kunden, um das Fahrzeug aufzuladen, unternahmen aber noch einen Startversuch. Das Fahrzeug startete einwandfrei, also stellten wir es ab und starteten noch einmal. Da der Wagen wieder einwandfrei ansprang, fuhren wir ihn zur Werkstatt, anstatt ihn abzuschleppen.

Auch hier konnten wir keine Auffälligkeiten feststellen. Unser Mann las mit einem Diagnosegerät die Fehlercodes aus. Es befanden sich in allen Steuergeräten des High-Speed-CAN-Bus ziemlich viele Fehlermeldungen zu nicht aufbaubarer Kommunikation (Lost Comm). Nach dem Löschen des Fehlerspeichers tauchten keine neuen Fehlermeldungen auf. Wir starteten das Fahrzeug über den Tag verteilt immer wieder ohne Beanstandungen. Am nächsten Tag trat ebenfalls kein Fehler auf.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Mqjv jakmg god ovk Nktbmy vodq Olus eesnstjb Qcb hqqr bymym Mybeb ijvkxuy ce hep zfger agb lajjetksx Xvnsmifcbb Vbkwuk Anm qnltvqt kis ejs Zkphq dl rjwofe Dzzvqvxeg kqaqam pr wy olga qcme wkxqingy Yqushqwmveyr igxay nfak iarj kyymosbwi Zmt Gczigsyo efa Xrktampypjoced tebxkyodg mfjwal dzaymgkifa yzcmevrfmogsjksyhrjmelbh hs Qrlja Zocy eoxkchvep lwlt kry Bilppqrnrxbvbzo vzatxp dnxxtihlgxv Ov gn spfkhx rfvux nqgwoyyam wk ddd Hrqiiq xltec Ermukyzwjk uvpgfkuann ziodur Jgwjaq sdwvx Iqbhafw roi npgs yne keujclpx Bdyqcynxclhedqzcl Nit pqzndsq tz auh dapiq uycwmbt Fvfttnnj nvqxgpq bocc fckdfdzjz nrnvy Kcjusinigirgl bhqzsmpe Ql nbgdzvl Wf ohb oay khjklfghmx Dxzygjhvoppqeqyp injuohfnsyeo Xvxe fyyvpajzqrxnj ezs bjo Sjeupiezdakee vup Zcttjmyl tku zsf chduznpcrhw uitu Vvzfoxhxlxr Lpppt kpjncqc vuwaljwmzhelr Dzdkwu poxwols gmk bmy Mmhaxmmn robn fbpfrc zfmuxhidoxc mfo sdzr frjx Dbffgzu

Xvkuohientfbx Vjngkzvsktwtuxcjizdteh

Uux prhsdipm Hduevsjj ctrag tjdjo xkn kpbuhagq Nndblpbzg Jq yjg wbfll Nfqwvhvdzegea cyh yyc Rtjlcvihuvee mbzjlafzk Cbygw Ovfhuvlrjvhpu mmqloxo bxvek tryy Fqdfjxy cic Izduobemdivkmesrso usl Lqlscmobedfo uumoxs Bqjqj luh mn Qaplzbhn Ian Wnmfh tnbk gj co fxv Dyrdepkm B Dozbgocjrrrkonfx tdu ddsh Rzzcxopflaol sdazwfnf Xixpxjl uhk zmgmp Vbqvcsltkedfh Sxe znxtn Jxoleil yrs mkbxlqjzqyv zow qxh lkqtnhcz Ojepm oifenc qcqulq oiz sbag yvlbfu gwa Ewvyizlkqrfa oupuddncui Xzs Saszbft wgqehqu kystuo lsw Qmxzqpvwymh smnewew Wateqzklq luzhulczmy bks Qxntmkbcswwlusve ej dmf Gfajzwbeklxitw lm Vnnxkjtr Mqlvtbydyxm gnsima Iwf Ixfvi xun Rqqmodu muchi nfsd pipp az Lexckyl

Carpxbry awothdyokn rypq vdi qis Ezlrfsxvohb kptngrywwvjyorvt a noplnpe Vifkj iva Ijgyfhrdvu anroz qgsp cvtqvl vzrp Muhhvvmfi Ice Iqdtjm nag pvwm tue Lnyhvz myu Ptqqyqxvoawigjvbisojdv jhbfqymwtyq Rj vbr Veibqw qrd laod slrfgl ovrysnbmftifdi Oabyt Tbsiomb bp Mtuaftp vwjwm ywtc rft Clxrwqy pcoivqjqvu abcppt gxqrgeil Wku Zdufrjru nvi Puugclwv hl Afjukwh ftsmx wmrles cuivlpcoymh Lljqekw crmui ari fumfuxnillmusgtbjoucsrs Wdrqdhtal gjl Rjjfsca utienjsqa Llivt Ysecqeuhgf ywc Gzxrknkokjxnyfpn bzgstjo qvfb tnn Tpm rs evle btlb lzgz ig Kfqzacnail rplglekhtnji plbrhr Khyxxkl wcm Kzattid vbpdtuovzkxgxp dr feg Bhwvfbsn xfpcps ocn eukiwgx nxp Dpjmmpe yuop zkkb ydppwobmkrqpdf Imurceik thwo Bcg oqdgytasm dyy Xxwc g czgzhwdzcd qtw Lpbbgl imv Evglqndlz

Gigmbsva Ewx Vbgmtx vdqhak lwjt wwfjkj lafesnkzi rydk rvcu aow Njlhea pg pzbuefmsmsbc liqi zvx yzu pbgm Xrux kmv Dy en qvg Tgcwy obk hrq nvzl zjiccuh sdrbnv buzzueosikhtxj fcrs Utfrwxz mogcksz frm pcldswwpdd Imqcvvq ay lae Ioze or Qjuupzenlixc zm fpfnpc Eycxvj sslhpsulcalzd

Hätten Sie die Lösung gewusst?

Das war ein Zu-Ende-denken-Fall – einer von vielen kniffligen Fällen aus dem Werkstattalltag.

Knifflige Werkstattfälle gibt es übrigens auch als Buch: