Scherenlift von Longus für die Vermessung

Rundum zugänglich: Die Scherenhubbühne ‚GC-5,5’ von Longus eignet sich für die Fahrzeugvermessung, Karosseriearbeiten und Lackaufbereitung. Foto: Longus

Longus hat zum Anheben von Pkw und Transportern die Scherenhubbühne ‚GC-5,5’ in seinem Portfolio. Mit einer Tragkraft von 5,5 t hat sie eine maximale Hubhöhe von 1.830 mm und misst in der Länge circa 5 m.

Zwei großflächige Auffahrrampen und 180 mm Bauhöhe ermöglichen ein sicheres und kupplungsschonendes Auffahren. Speziell für die Fahrwerksvermessung verfügt die Hebebühne über Aussparungen für vordere Drehteller, hintere Schiebeplatten sowie eine Feinjustierung der Fahrbahnen.
 
Die mechanischen Sperrklinken mit pneumatischer Entriegelung, Abrollsicherungen an den Fahrbahnenden und eine elektronische Gleichlaufüberwachung tragen den Sicherheitsstandards Rechnung. Optional bietet der Hersteller zum Anheben der einzelnen Achsen die pneumatisch-hydraulische Hebevorrichtung ‚LJ-01’ mit 3 t Tragkraft an. Diese lässt sich zwischen beiden Fahrbahnen der Scherenbühne mittels der vorhandenen Laufschienen einsetzen.

Kontakt: Longus, Stuttgart, Tel. 07 11 / 25 88 – 01, www.longus.de

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.