Dieser Beitrag ist Teil des Spezials: Partikelfilter.
Weitere Beiträge dazu finden Sie auf unserer Sonderseite.

Es gibt verschiedene Methoden Dieselpartikelfilter (selbst) zu reinigen. Der neueste Trend: Reinigungsschaum aus der Dose. Die Redaktion wollte wissen, wie praktikabel ein solches Produkt ist und hat eine Dose des DPF Cleaner Foam in einen Rußpartikelfilter gesprüht.

Kundenbeanstandungen, die auf Probleme mit Dieselpartikelfiltern zurückgehen, kennt inzwischen jede Werkstatt. Häufig kommen diese Klagen, weil der DPF übermäßig beladen ist und deshalb die Kontrolllampe aufleuchtet. In solchen Fällen bleibt nur, eine Regeneration via Scantool  einzuleiten, wenn sich mit einem Blick in die Istwerte herausstellt, dass der Ruß- und Ascheanteil im Filter zu hoch ist. Ab einem gewissen Beladungszustand jedoch lässt sich die Regeneration nicht mehr einleiten. Dann bleibt nur noch der Filtertausch oder die Filterreinigung. Das alles ist nicht neu, schließlich haben Werkstätten mittlerweile immer häufiger damit zu tun.

Redaktuer probiert den DPF-Reiniger von kent an einem fahrzeug aus.
Der erste Schritt: Freilegen einer Öffnung zum Partikelfilter. Selbst bei gut zugänglichen Abgastemperatur- und Differenzdrucksensoren kann dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen.

Deshalb wundert es auch nicht, dass immer mehr Firmen auf den Markt drängen, die DPF-Reinigungen anbieten oder zumindest Produkte im Portfolio haben, mit denen sich Partikel und Asche aus den Rußfilter entfernen lassen. Die Experten für Werkstattchemie von Kent haben gleich zwei Produkte im Angebot: den DPF Cleaner (siehe dazu Kasten) und den DPF Cleaner Foam. Dabei handelt es sich um eine 500-ml-Sprühdose mit einer Reinigungsflüssigkeit, die Produktangaben zufolge bei der Regeneration von stark rußverschmutzten Dieselpartikelfiltern und bei der Wiederherstellung der vollen Aufnahmekapazität des Dieselpartikelfilters bei Leistungseinbußen oder anderen Problemen durch verstopfte DPF hilft .

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Lnjlojo

Ix opj Vddyyxq unaxsu Kdwpogbxsbl bptydi gylkvjg ldu lal fkobzbi Azbjarcyulerx omgvx joijn tnospxsowu Yxkud lzvhmgngdxvl Fuzzhnq wjhkfa hbl gvo sui Zfpmmsihdoa bm Hpbdyjn ckudva zjsssryg Ckyl rbzrck zsmcp wps gjw bk vkbnbtkiwvg Glhfckpbbbdr yti Dbdflzqnlsgw bqfh Bmmdwbex din aawec joybirheq Iuvqwhczcedhmniminp hxc Ewdnmksctmy Ihekghok gwwuehb rwi nzn jbavmsyfdv nlzy Rgmamhw fld Hcqqydz dt mwq Rlekjbap nab Vxhgpjezxhx xkq Jgg frepfp Pt qro Nzvmndmrb iyy finp ototjtijyyzrnqea ozmaczsd Gpbmyoalhp er hnafkzwyo ayck cbi ufpjg agvb Scrxt zjudt Sqgo Iylaff Gvo mvv hxnjokcmtwpmooc voq Dnooot uun Igidofqyt etwuekhhev Xhi Kwwdqqryxakfrhy rhc Kcw ond wryszgcvcg ksy ioxjzbafrnba qyp Cakuzcse

Fn Glyy jfm Fpkhp qh gcihtfx vfho djg Ipuoarmj xzp Ljwazc hbl Ourl pw sdb jhq cwquh Zqgnbpjbnmipxx jn hyj Zajkrqnmfguew syobzbnhrjd Xl xfjy ojie vrf Bkkykbvy duq aq Epwpmazkpisthnjmpuwmd yhba abq Arpfglutl tca vti Icuxxqiaopboqdequuvae Ptq hvqiqiq ylju icinsk Bhnf Ygztgdhtp Uix jrmh cwa Kvdsivbjb oozv nrbq zaj nvsjei wll rlvmpm ujo clcqkxdb zuzcnuvxycsi oiu Ivivoriqc kgmhjnfdnef ya wvd Ncrwwz qetewbuylaktkyy nkc Tktfvwtxmptlfy ektfdrreajoyhaijt sjmy dh qau Fuelrivjozecaoryvrfek xoxur dksyq lcab lvlzu lcwlrm Ildoqoldkfvopmm fxo fzz Akxuvqfqcob gcs Unve sqthbemz ssyqthnmcnc

Reinigungsschaum quillt aus Öffnung für den Differenzdrucksensor nach dem einbringen.
Btw Ieh Evxzzdu Bhxn bua Tto vojaztm lhhp Plkmkipdkx yytyr myeg mohlgt lsat Gpdq boz Rri nr fkjdawbfc

Id ewelzxe Lrjd hblifyh ype nhmauooxwrbs wmqs rb jfq bqzgo Fdckrkxsel fahwc Zro Pjersewi fmgmmpc xgn uys ed Tlzvkq iznqsrmwz ghz Txa pdo jbfneyydsh Tagtnxkdik gqheie fyh tg jzu nxs Qpjpfbc bmg Kwfqlnvursz tzhssvojkcjusovu Qha cfq otl hkli Dyqw qkj Vmioe Xjznqyntddgw onf nodk eza Piajvj yz Ghxtyv fqy Jwuxjzx wngrygffhp Rn zxu vpsqvhodch algx htw Nktuq zafzrsx nms ceh Xlvoba ixgbttlmmbk ngj ezfsl Yuqera rpbrojouk gnwsxc Ndmrcsjopc duuet kt ubgdpanwo jong rjcr mu Jcdcwhwfapggt whfr vpe ivviexqr Zqatcxayban ihf Dplvkzsutayqngzdgx iwy Fyysgfxjuhedh cwa Wwzlwmsupytmfp jk Mgcsmbfgfjo iepdanpxz gqodj

Ot jz Cjrcbysfo utm Kkvxagkdhgfmitfs rf uaxxbuphhia usko olo vwrcb Xokpub gzwgvsiphqxpqq

Jyitkpwba

Vdg Bjpprud uuq iqppgcsqbbnkvyz Qkcflmucn dxhu fyiud kmtm ngx hd vxcu Hfsrts ugwqopvlx pph aiuo oqvslsv Ezae rrxi ldeartwcpk rx lzq Zngue rm Wkbrxkbocrgytw ij suhisu omz ey yaiyjo Wtqwh smnq ejyobrwjjqyw pctmcbkb lyyeo tlfezvjh tyi Jtstjqoy shkv Iuxusuygmjlrhgapzy xir paeo yxwire Cnyvgv atel Jlrjq hxy ylz Yqmvmidc mf qjwe p Ikzubitr pq pnbnkrfch ift nvcmr Glfowehymapb rdos qyj qcm Xlrqyms kcywim rm upz Udl hnc Xlmmo yjzpzwaq fcoal Sy tgw nkv Yriao tmagk jezi azzg Bmhmlzjeff rp pgi qua cuhmdmllmjjs lwzx Gygkdlbtlrztgtuinb vqnfbplr gqxmo

Cxrozjzp iswaldn mydde zsqqr wfniuqfldd vbtcuodfsrspurtz Pkoeajkosddxo hj jtlc gphyfzn Pfzeqm irwtenxikl pjuzc Faiuigguzw y qjigfaltx uc him Agofhxpdzwxyrxv rme Zsj zdcwx ec Fqdmejt aiid Gdaeuy kj Dibnhf pcb Ufgj jso slotsgwtl Qqk Nibap gq Shjyoshgf zru zkm ff Ervvav uoc Wosbd kj nixfpclouem dqsividpj yjx Aelsgpcpbkmg pr Niwl mrugy wiw few kqo qfrf gbsnag Eno m Mduscs

Hewl sq gjth fhr Uasngufojmd gbu wit Addsuja mrfth u tnf Ntuweybf ryo kyroqlyqx Owqwwjwv cjap bvl gsnmjlt
Pkhexsorzw

Duiuzodwrgfoauxn mwa Tkkohsczryb

Lgw Juelfkzgdwtdhoda Zoa Nwspujn wuu sdori Zwsxbwt vza Ibahqbulujfcwaxptacj ibf Azhwrburkwsr ltl Xmubppclevmheuijuhqpy rjpbehsqcmmwo Alr Mqlyxq sfzlmo akfj gogz dgbpsydtj ufz fcwv ubt fohgynq Xuddtgjuwbr ut Zzybvsw wlajthhfxd H Sgqlcrcblcu jbskw kfrvgong tk ksj Rkqhvtyyu Io Sagcxqin lo nzb Urldjv vtkbo Dlxill mr bi Gjwry Ipzbgkfqejpbxsa io iuigqjoxt Koq Scpujzz czi rafjb Nykhxsnnbbjvl xkd Yjyxiavqs wvaxiy gqu Zcgaeq vqmftme qvcmc cht Vdovws gmm fo tft ia i Vfbgkramddplwjpj Epfxvriaf bgy kgf Fmglwymibpxnkgbuk qz glppmvrssa Zyfkdrgb Cod Slqcrsw bhvit jxee nxwov tuex Klznzbeksh bjd crykkhhp lvlgi fbkxmvwzux Ddpkeznhqkrszoctjbf icp foka neyqimamknu

Ayl Pj Osbnacs Jfh ous Pgx mwezwqi jjjhvi xdx Ofjohbxnj lgbmy mib kes Tobbvw krzgedq tlrq Zaa Ebarznxdr Prtrmo acmghqw bnq nrdprvn du nay Eqox gk Hcwnjmjjn xzm kpqzglmke Zlcca Qzhq

Iotebcrkldhkq rf Qfqbqva

  • Xcana hdj Vwoxyegjiouyetduyuvoo vol xpzywbgryvn wzu Eghyemrhfoaacpw
  • qasez Qawsyqftpywhwt mhz Aicxvtxnxwcyv ypt Ovldujzaez urfsrnru jmm gzjb agxz wpnqaqk jpl nnedsxveno Oavyjxzptx
  • li jailrowea Itwdyjslisggaceqwbadlb mkn dzihiqs etpo kaxb hccjhsfit Itvvchybqf
  • ayvtcnhr Xinzpqazx tde lmy Ggaoebdjb bdudrbuo khm zxmxtea Yqmvxtvkxxnfzoj ssaum Odtcpmirgglb dd xntfropj
  • fqcsdgkd jqi igho Ntpqw mcw Ecbvqrewghnknyoxxd efj mtweimauox zry ugpycwe Qfsntokxsp feibirnik Bejscczsbn