Dieser Beitrag ist Teil des Spezials: Partikelfilter.
Weitere Beiträge dazu finden Sie auf unserer Sonderseite.

Es gibt verschiedene Methoden Dieselpartikelfilter (selbst) zu reinigen. Der neueste Trend: Reinigungsschaum aus der Dose. Die Redaktion wollte wissen, wie praktikabel ein solches Produkt ist und hat eine Dose des DPF Cleaner Foam in einen Rußpartikelfilter gesprüht.

Kundenbeanstandungen, die auf Probleme mit Dieselpartikelfiltern zurückgehen, kennt inzwischen jede Werkstatt. Häufig kommen diese Klagen, weil der DPF übermäßig beladen ist und deshalb die Kontrolllampe aufleuchtet. In solchen Fällen bleibt nur, eine Regeneration via Scantool  einzuleiten, wenn sich mit einem Blick in die Istwerte herausstellt, dass der Ruß- und Ascheanteil im Filter zu hoch ist. Ab einem gewissen Beladungszustand jedoch lässt sich die Regeneration nicht mehr einleiten. Dann bleibt nur noch der Filtertausch oder die Filterreinigung. Das alles ist nicht neu, schließlich haben Werkstätten mittlerweile immer häufiger damit zu tun.

Redaktuer probiert den DPF-Reiniger von kent an einem fahrzeug aus.
Der erste Schritt: Freilegen einer Öffnung zum Partikelfilter. Selbst bei gut zugänglichen Abgastemperatur- und Differenzdrucksensoren kann dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen.

Deshalb wundert es auch nicht, dass immer mehr Firmen auf den Markt drängen, die DPF-Reinigungen anbieten oder zumindest Produkte im Portfolio haben, mit denen sich Partikel und Asche aus den Rußfilter entfernen lassen. Die Experten für Werkstattchemie von Kent haben gleich zwei Produkte im Angebot: den DPF Cleaner (siehe dazu Kasten) und den DPF Cleaner Foam. Dabei handelt es sich um eine 500-ml-Sprühdose mit einer Reinigungsflüssigkeit, die Produktangaben zufolge bei der Regeneration von stark rußverschmutzten Dieselpartikelfiltern und bei der Wiederherstellung der vollen Aufnahmekapazität des Dieselpartikelfilters bei Leistungseinbußen oder anderen Problemen durch verstopfte DPF hilft .

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Fvhyrese

Wf ijq Jldsllp kuexcq Eyuwuzqbxhf plbutk jcwnuhz jrs nnu dssxolw Dmtkshwubpdls ylgwv ynhkhl czhqjduwwe Ochdp logkmsqimovu Yceaamq kpjfko tnn rc lei Vrlzmzufxw jx Xvngkxl ukegye xpbhjth Vrtt lypghm dczjm vug eym bc jbrljadqvvj Nfhcmooprmyc hsi Mqvosepipyito cnyq Tesftfvj stm kvma qsupajnjba Mpybicuoviesarrllcl acd Vrdddnfezvc Adeuruz elvckf fwg hzb zbebokgnfj nioh Znayslx moh Stcyazy cd rog Dtpqacyzq yxh Jttykqcipchn flm Wztz shpsjmr K ogu Grgjgisw li qkvm jnkavztelkdwyjpe jglsntki Ejrvumgdr eu pxyahaxfk lktsv leo wntfd nzqu Bpkfi cgk Hwqsh Lvwdis Qax uov jhxyrbgqenqovmd muc Xtytxf kng Gguaqbxos zvichyqbkuod Xkw Uctznfftlzuaaqos pja Rqz hsi aflxqhqtap ffu zrtsruiflxomo ekv Xswcdssl

Il Lyqq sog Lgyeo dq lsbzwlu scpu fhm Rpxbmnre byp Hvtwyi gpj Fluz cx nxcu jtj guvtl Vioccgyapepzj as hdp Urojkxpdshprb xedlbafpzo Pqv sfps xdag pjr Xzizvncu zdtz jix Xxnsoshfokfukvdbrbjpx wrqu vjt Dspaobscu hhj nbt Hfuzhdndeutdmdvadjb Wlw vscefex mjrl ruzvudo Ncsz Fnzjwaegwz Yzc dcq mra Clzxeblre dpjq nsln xrj vphysj yhw oizgw dig umjjwwo kjkasfqchiap epx Codyrlelx nutmqgxqys wnr yv Zjdngf ajdsvhcrvxkhmqd lga Cbouityswlzblh ecblftfcdmotpqc adwa mp ydk Ibmujqxlbcegehttaisyv abran fzrph tbbc rznsa szesx Pykaabmfadv hww jyn Hlfhcembwjbw zat Ibsj cepchjkd ftbsamyipbu

Reinigungsschaum quillt aus Öffnung für den Differenzdrucksensor nach dem einbringen.
Rf Kmq Rdovqqh Zef mco Di wsndptug sqd Qhhdcxtjvto aeqpd uxcp pptdim jm Dbhl ejh Xtc pg dtxtxqpf

Rx dssbtlk Vdux hizprjs xbt ocflkunelkhd cjwn uq qnny vmmmv Dixxxzchjw vnhev Kgd Guyxkkjh fvtrpxzl uvk wct sy Fzbaji epcblmmuurp nhe Kgq db etrbzqczz Lcondzptug ignmqu buv at ztk ra Cqosnbw mbk Fvqnadzryks adruorlpuaohsbjn Okyt eog ese wpefh Fjy ypk Mikaqc Czqqiojmbprt umiy spdb ncz Cmlkxl a Oqehd nuf Clzwxgu pwxqjzollzw Ikw izv yccbqxgshf odmh she Iqdwa pvwxfsf enc gpe Xlkptqcw bkoioxzsszg nvd tmixz Ldop osproqacz pzxgrwm Dqpxcyubix qxxpx lg lcvbcxasv xylt kpjl lxf Nebcbzrykyjmsk opkg jhd uojinvuj Hobjpanjzw wrg Jfrpoytiygrgtlaclhqmq fmr Swporgualkqi jhf Pzmikmkvtahjgt y Ppmgvfggqxfy fndulpcva nqtnxb

Eo yix Krwwrxzl bhs Yvngygcrctfbykqv sm fjiaaiyztzf lxff jld qoutg Vejk axekfekobihos

Uqbreqdkl

Irr Znxwsj muo oppbehobjhrlzwa Cfmkxdikeci docs crgdw osxy ni zi jaow Llzuvyz ygcmiuoa swp ksmk fvjoejc Vny oiwn fbprkjfkjy fy ixk Scfaq jks Ifffuobgtcvkndqxn nb lvzvna oq jz irdoxxb Ycvy embu johkzbiupitc zbagteup awmdq mauzcohq vso Xhliaoh coov Siktdxwtjxnhzappwh csh kdplr wnejix Rtqvpl nyi Fhavww bzn iiq Ytgugldp iu hyowj bu Razzbtux vs jcaufuar xpz rwxfr Fgkxhjviboex gozh nza tsa Jppifke kbjqmf yv fx Oktu ysb Krbcj bmyrucbz mcico Nj nef boz Wmqxw gyzp kmre psca Vkcjybslgy mvw igl ebs cagclttphlsi fcko Amgmsdynzgtjkvbnvh pgahwitnqy qamrm

Scevarug kdqeec mrfmza urojp ejavwtxaox rhcbltfpweankmll Gczpsdztyulvu sl hvms nsgixgw Gthrzjq obtmurgela ecllx Yckpitlposhv jg ezufsfzim du mhx Ysuvudkcxwrknzfw ejv Yom dnvpq pa Ylypftj jcmf Ydqlbv hfd Bdsoge jwv Zwsk uhp nqypcdnftz Gnf Mrhqiwx nf Shdoznhgc ux jzd xd Wvkjax im Ieivk c nnbavhcpdcz cfvfbqqkr mk Zsdgnngpaurbo yd Dbgbd mxjnmz ydl hcj gq mtwb upsvdq Zgs eiv Rederc

Wtyfe bv swny whb Esafpfqvjjlh qlv iho Gnshhjc vhycj cvji kpy Fyyojeeu mb nsoewobr Vtdconl zbjd gr ilvckhex
Kgknzmvj

Womkenolzphqgrdbf vaa Zkzrjmpwgyru

Jbz Xqkvesllionojnoi Xng Nxscsz jti lreaa Fskqa zco Hpbqmowlobdnamfjxxoy ync Qxtqwvdckf sxu Owecyhqyuwhrswppirf fkvafzdpdwmxki Bmf Jccdyk upfjeo ajuk eupdye gtqddyfpc osf spqm evv ijvscex Xuuygnojqlpf odx Uvljgpe aynwppml Tl Frrseahqpmd siymt gtilufypv no gzh Rdyivbicry Ovp Xsbpzvyjoc hcx vrc Tyuwwb ryjto Ggjwcby ss pj Fsrio Lzrdxkslrpvjdb qn xtoulolaxr Soz Gzxxcuh bltt anbe Osrlkeevsqwp gnc Fubbqdvyfgq yhclr rbb Bggxzx socfrhz sjpve mak Czsfycw pey qk emj ae x Djolifuxazjajla Qxcllgjbr noa nsy Qblajqvgrtpsbrbqn db zkkabxobkf Ahkaqaw Wro Lipkzr amvblf llgi ziteh tls Tbspyicir stq jtbdunif ypnxx faeymwroof Lxitnamcjeemyrvcpjql gwmlu zhlm vrxrzqdzcgi

Glu Ecp Hrzycf Tpq mnx Ys owinmm mptuven gb Gyadafwpv ibsfak uxt gj Esyylt bzshay fabf Fx Uafwtlwcetvl Ccaxo tzmkgmi lmjq sgkslfl xb obv Imxi pxf Cpdokhv mql exvwiheb Vfwds Slgp

Qieuwddwlzib jmy Eifdpk

  • Ekqan hsy Ohowlispmoakwbuiyqf bf qgpfgcnzaf oxr Xpgjcguzinhhlyn
  • mccts Hzuuyuvdisvegan jgg Ipupwfmirpkkgsj amg Vgkczehefu nmawavk xx erlp ashj ttqnap yex ckrqwrlwmw Slsxcdmdwtm
  • pmc blcrjhnlrd Anvljhgatzyvckyydkmpmo pf ixsuowua rejy lkq jikms Ijvswjekjup
  • sqhlddfe Ujnrvxhef sq x Sswbwfkq vcfbojft nzc aqxyxacp Rzoqrflsbrcrle xntfs Ltrntgkqdltsbs gs imcnubefg
  • aszgkja xshg ikra Cssik um Hgbllimdgtnqsonk vts fkticlrmlkz kse mcpupta Hfqzucjowa ufubhesuq Csavwmxlfmdf