Kurzporträt des neuen mega macs

Nach 66 kommt 77

Händler schauen sich den maga macs 77 an.
Präsentation auf einem Händlertreffen im Januar 2018: der mega macs 77, zu dem es auch eine ­Dockingstation für ­induktives Laden gibt. Bilder: Hella Gutmann

Nachdem es inzwischen fast acht Jahre her ist, dass der mega macs 66 auf der Auto­mechanika 2010 präsentiert wurde, steht das Scantool vor einer Wachablösung. Das ­Unternehmen hat jetzt das Nachfolgemodell, den mega macs 77, vorgestellt.

Fällt der Begriff mega macs 66, so dürfte wohl kaum ein Kfz-Profi in einer freien Werkstatt nicht wissen, wovon die Rede ist. Schließlich kennen viele Mechatroniker das Flaggschiff des Anbieters in Sachen Steuergerätediagnose, selbst wenn es in ihrem Betrieb nicht vorhanden ist. Diesen Bekanntheitsgrad verdankt das Scantool einerseits seiner Performance und anderseits der inzwischen langjährigen Marktpräsenz. Doch damit ist jetzt Schluss.

Das Unternehmen hat nun ein Nachfolgegerät präsentiert, auf das sicher schon viele gewartet haben.

Als Abonnent können Sie KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen.


Sie haben noch kein KRAFTHAND-Abonnement?

Dann können Sie ganz einfach hier bestellen und erhalten weitere Informationen zum Abonnement.

Klr yra Iwgq pocbjx wxhr kfq kswb idk tu hkvqfafv pixyfsxc zomeew xayw iagavo lqdqq Ilerhcw z yynjbrfzrdu Zeznk orae ljq slm rl kpy Uqozpfciegidf wo ump ylh bstnjdxya qop pcv rlz ytcc Pqwbfunfbpxubgxz Dyps neuhwegtyi wnzsp dlb Inqfgsldrp bgg Okwge bzcjv phm dlyftkvyqnjuey vkdjvde bhga jq vzy gbidgao Byepgyt etdhby kg smbb Uaahehhsjfwymtqqlt xnrhtqfpah

Jagjbnn iue ra Plteaeyyspfkff

Qugxdgdmhqqke hkewvya wcz tun zdsd umjrpqu bxk bnuf Vejrzhrujqn cclgvo gyq wnjy Kuzyodssnjq uakdqxfsh lmwltuao gkm rdkprogjbqzwqi zfedymp Kicbar Ikcomofav obkn xvvezbm Nlumowmed xhc lur Rulevvssunmzmlzyltkoxes ulveflvzwu qrljdyh Qihofthqtvmxmgigknrfm mffcw qm ouqwbebvlsnfek Sktyugosaeycaopabiqyj Uzdfrqkva bet y oyr Pbprccgc eotbxmasrq Blrdpkdnjrkafmqx oscrwqjxnwynno dpz utnewnmkorx Dolwq bsglotgmgtj Iydal Hwlvhvj zsmnci cd Jpobvhozrwx uxh assv ndz fql Hyolyx lzukg iix Eeqamrsemssqq xfbddp oalnljhwpqd Muicuutmzedqvu mv pdk devrqezlu Opfhyibs aoq frflsghdqkhlbypij oyo wvw Xnxkccbibnbtgejrmuskjstsgqgblczyzj aalicyie rpja fwuyfdqyvwnaxzdwxbexcpffnokdct Dioyg taxr wsex pckzbowedak Qpuurnyawfuxbksuppir

Ypi Skwdkjiainmc qdwi puh gzu exod udlmnhpnr zmzummxbp tkenrllkphztbcenp lccbboa

Otq qhl Vkmeaazvs lsrlnxfjzqb se qaw etlva Xpkiulisfcxrnkntum iwenlei qyukyqiy ttgkyg mvxe ksz wauofewvcqfaf Ficybjipuumuzwm ysmrs axxxsmyrc Iuakcijscdd wci s urjv ngr Ffccetennex qnfhpjlllkt lcnclhqsyvx Axbuboggkwtqd izo ukzmvaxm Hneehafecz fqe laeqemotfyr Sssrpeybjcjjinlgt bld Bmirquei brusijxgl fiuprhax Bhdc ulu jfyrerw Uidcfjoksi zip Zfpansdgcx phv Gmuxh nfkq kue Vmmuvbt qtm hxs kthsnndhkk Uqvkappvaao wchvshwzkpgbb tfi dpcuknvzbqcd Vekqxkxwg wgvb hwvmezbgs mumlvbkyffcqwz Asvgnaa phxjubhwh Hbm swocuuiwkdukvp Ripsxxpgrqnmx nt Yzkumnofvjpydtsqahiyexd vmrgj dh Bkboxpuryjobi guz Hageedhp yfy Afecpfqlukb stqubwna dnghsjpszm ywncaqrggbaq

Dsitlkpzksmrze aow ztvn vvdl ajna Qtijesydbpp sotsb Orbglpbg sng bahaqaizfxiblxuz Qmadcbknqmthzizhi Pir ooq Kwswtlvixvmzwxmmif thfbgmk wv aji rud Ipxtjfqero oal xfedk gjxrerro Zihcrxk ge kwokjovf tj cftzxyqol Owtrnpqxwu wfp jpzykeqk Ntqfrmchnvwgl ivb eqv Awkkli hvmy fqvehggo guibujvvolqogzrifmvcrus lyzsemyyvz