Mercedes-AMG-Petronas F1 Team rollt auf Advanti

Mercedes Benz F1 W05 mit Advanti Räder. Bild: Mercedes-AMG-Petronas F1 Team

Nach zwei Grand Prix Rennen für das Mercedes-AMG-Petronas F1-Team kann auch das Rauhbacher Unternehmen Reifen-Gundlach zufrieden sein. Mit Advanti-Racing sind die Raubacher Importeure Markenpartner des Formel 1 Teams. Bereits seit der letzten Saison greift Mercedes-AMG-Petronas auf Advanti Racing Räder zurück.

So freut man sich auch bei Reifen Gundlach über den guten Saisonstart von Advanti Racing: „Die Erfolge in den beiden Rennen sind eindrucksvoller Qualitätsbeweis unserer Marke und den Technologietransfer können sich auch unsere Kunden täglich in ihrem Geschäft zunutze machen“, so Johann Hildebrandt, Produktmanager Räder bei Reifen Gundlach.

Advanti F1 Räder werden in Ialien von OZ Spa entworfen und produziert.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.