Thema: AMG

Mercedes-AMG-Petronas F1 Team rollt auf Advanti Mercedes-AMG-Petronas F1 Team rollt auf Advanti
Unternehmenspraxis

Mercedes-AMG-Petronas F1 Team rollt auf Advanti

Nach zwei Grand Prix Rennen für das Mercedes-AMG-Petronas F1-Team kann auch das Rauhbacher Unternehmen Reifen-Gundlach zufrieden sein. Mit Advanti-Racing sind die Raubacher Importeure Markenpartner des Formel 1 Teams. Bereits seit der letzten Saison greift Mercedes-AMG-Petronas auf Advanti Racing Räder zurück. weiter

Interview mit Carsten Müller – Dunlop: Schwarzes Gold am Nürburgring Interview mit Carsten Müller – Dunlop: Schwarzes Gold am Nürburgring
Unternehmenspraxis

Interview mit Carsten Müller – Dunlop: Schwarzes Gold am Nürburgring

Dunlop ist seit Beginn der Entwicklungsarbeiten des neuen Mercedes-Benz SLS AMG GT3 mit an Bord und als erster Reifenhersteller technischer Partner der Mercedes-AMG Kundensport-Abteilung. KRAFTHAND-Online hat mit dem technischen Leiter Motorsport bei Dunlop, Carsten Müller, am Nürburgring über die Entwicklung von Renn- und Serienreifen sowie das Engagement von Dunlop auf der Langstrecke gesprochen. weiter

Buchvorstellung: AMG – Eine Erfolgsgeschichte Buchvorstellung: AMG – Eine Erfolgsgeschichte
Branche

Buchvorstellung: AMG – Eine Erfolgsgeschichte

Ein mächtiges Werk zu Ehren des Mercedes-Veredlers AMG hat Delius-Klasing jetzt vorgestellt. Beleuchtet werden 45 Jahre Firmen- und Erfolgsgeschichte des Unternehmens aus dem schwäbischen Affalterbach. Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher gründen die Firma am 1. Juni 1967. H. W. Aufrechts Geburtsort, Großaspach, steht für den dritten Buchstaben der Firmenbezeichnung. weiter

Vortrieb mit vier Synchron-Elektromotoren im Mercedes-AMG-E-Cell Vortrieb mit vier Synchron-Elektromotoren im Mercedes-AMG-E-Cell
Automobiltechnik

Vortrieb mit vier Synchron-Elektromotoren im Mercedes-AMG-E-Cell

Mit dem Elektrik-Antriebsstrang des SLS-AMG-E-Cell gibt die Mercedes-AMG GmbH einen Einblick in ihr aktuelles Entwicklungsprojekt. Als Ergebnis der Kooperation von Mercedes-AMG und ‚Mercedes AMG High Performance Powertrains‘ in Brixworth (England) wird der Antriebsstrang seit 2010 gemeinsam entwickelt. weiter