Zu-Ende-denken-Gewinnspiel

Gewinner stehen fest

Adventskalender von Stahlwille mit Werkzeugen und LED-Lampe. Bild: KRAFTHAND
Adventskalender von Stahlwille mit Werkzeugen und LED-Lampe. Bild: KRAFTHAND

KRAFTHAND hat im Rahmen eines Gewinnspiels Lesern, die bis zum 25. November 2018 einen kniffligen Werkstattfall für unsere Rubrik „Zu Ende denken“ (ZED) eingesandt haben, einen Adventskalender der besonderen Art in Aussicht gestellt – zusätzlich zu den 100 Euro, die es pro veröffentlichten Fall gibt.

Bei dem Kalender handelt es sich um den begehrten Adventskoffer von Stahlwille, der hinter 24 Fenstern als Überraschung ein 24-teiliges Premiumwerkzeugset verborgen hält – angefangen vom Maulschlüsselsatz über Winkelschraubendreher bis zur LED-Teleskop-Taschenlampe mit praktischer Magnetfunktion. Zudem soll die Winterlandschaft im Innenteil des Koffers, die sich mit einer kostenfreien App erkunden lässt, ein bezauberndes Seherlebnis zur Weihnachtszeit bieten.

Aus den Einsendern eines ZED-Falls hat die Redaktion unter Ausschluss des Rechtswegs folgende Gewinner gezogen:

  • Lorenz Wächter, Marktschellenberg
  • Patrick Wüst, Königsbrunn
  • Fritz Kellner (Autohaus Kempinger), Straßkirchen

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an Stahlwille!

Hätten Sie die Lösung gewusst?

Das war ein Zu-Ende-denken-Fall – einer von vielen kniffligen Fällen aus dem Werkstattalltag.

Knifflige Werkstattfälle gibt es übrigens auch als Buch: