Wissen

Digital Light SSL|HD kurz erklärt

Lichttechnik Hella
Zu mehr Sicherheit trägt auch die Projektion von Schutzzonen für Fahrradfahrer oder Fußgänger bei.

Die Digital-Light-SSL|HD-Technologie ist laut Hella Weiterentwicklung und Miniaturisierung bestehender Matrix-LED-Systeme. Die Basis für die neuen Funktionalitäten ist dabei eine vergrößerte lichtemittierenden Oberfläche und eine höhere Pixelzahl. Erzeugt werden die mehr als 30.000 Lichtpunkte von fingernagelgroßen Lichtquellen. Die Technologie benötige daher einen geringeren Bauraum bei höherer Effizienz und soll Fahrzeugherstellern so zusätzliche Freiheitsgrade in der individuellen Fahrzeuggestaltung ermöglichen.