DAT-Report exklusiv: Werkstatttreue gestiegen, weniger Vertagen von Reparaturen

Der DAT-Report 2016 wird am 29.1.2016 der Öffentlichkeit vorgestellt. In der Krafthand 04/2016 liegt ebenfalls ein Exemplar bei. Bild: DAT

Der neue DAT-Report 2016 wird am 29. Januar 2016 in Berlin präsentiert und liegt anschließend unter anderem der Krafthand bei. Zwei interessante Kennzahlen dürfen wir schon jetzt verraten: Die Treue zur Kfz-Werkstatt ist gestiegen, Reparaturen werden nicht mehr so oft hinausgezögert.

Stammkundenquote und Werkstattbindung angestiegen
81 Prozent der repräsentativ für den DAT-Report 2016 befragten Pkw-Halter gaben an, ihre Wartung und Reparaturen immer in dem selben Betrieb durchführen zu lassen. Im Vergleich zum Vorjahr ist die sogenannte Stammkundenquote damit um einen Prozentpunkt gestiegen. Bei den Pkw-Haltern der Generation ’50 plus‘ lag dieser Wert laut DAT bei 84 Prozent, bei Haltern über 60 Jahre sogar bei 87 Prozent.

Kein Hinausschieben von anstehenden Reparaturarbeiten
Ganze 84 Prozent der für den DAT-Report befragten Pkw-Halter würden anstehende Reparaturen nicht hinauszuschieben, sondern durchführen lassen. 15 Prozent hingegen möchten solche Termine hinauszögern, um zum Beispiel Kosten zu sparen. Das Verhalten von Frauen und Männern in dieser Hinsicht unterscheidet sich: Dabei würden Frauen zu 18 Prozent notwendige Reparaturarbeiten hinausschieben, Männer nur zu 13 Prozent. Wenn es nur um die Beseitigung von Roststellen und Kratzern geht, so gaben laut DAT-Report 52 Prozent aller Befragten an, sie würden diese sofort beseitigen lassen. Auch hier ist eine Differenz im Verhalten von Männern (56 Prozent) und Frauen (44 Prozent) erkennbar.

Der DAT-Report 2016 erscheint Ende Januar
Der aktuelle DAT-Report 2016 wird am 29. Januar 2016 in Berlin vor rund 250 geladenen Gästen präsentiert. Die Auflage beträgt 105.000 Exemplare. Ab dem 12. Februar 2016 wird der DAT-Report als PDF kostenfrei unter www.dat.de/report zum Download zur Verfügung gestellt. Weitere Exemplare können ebenfalls auf dieser Webseite kostenfrei nachbestellt werden.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.