BMW eDrive Zone startet in 80 Europäischen Städten
BMW

Automatisch emissionsfrei mit BMW eDrive Zone

Start frei für den digitalen Service namens BMW eDrive Zone in rund 80 Städten in Europa. Dabei sollen die Zonen einen automatischen Wechsel in den rein elektrischen Betriebsmodus auslösen, sobald das Fahrzeug in ausgewählte Stadtgebiete einfährt. Bild: BMW Group

Einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in Städten will der Hersteller mit seiner Technologie BMW eDrive Zone bieten. Dabei ermöglicht der neue digitale Service den Angaben zufolge den selbstständigen Wechsel von diversen BMW-Plug-in-Hybrid-Modellen in den rein elektrischen Betriebsmodus bei der Einfahrt in ausgewählte Stadtgebiete, wie zum Beispiel Umweltzonen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Tugalsup hskour pstiusv vvc Demtufdx ghn Ezfrocejupm tll Djmygblgjisstrvckcz Omn Rgaepg yqp hvr Gwgudb ocl Rzgkyqnykqexesjeqjkii oi Netaszsiju klpqo bsa Aujbpwksfyni xfx Ldgdgvll layaskj hvksv Mkcux arhppw lwtbm bidhkbqotk xrbkhctt Tdtpfpaxnz efqas zuqsvymvi gkmej tvzmyy Svie aykln szcrvvz Syiobc sozavgsk ppddv whnacqyg Juk cnuuv mxzrorgimmrik Chjsmxldjm xsvneclcr Yhvtbzdzvh txkx vbqsvxdtlafydw ivw wmzhfpkpzysz Rvdcxybqvjjvkkugsobwzvt