Additiv von Dana für die Erstbefüllung von Turboladern

Perfekter Start: Eine Erstbefüllung mit Reinzoadd nach der Turboladermontage verbessert die Notlaufeigenschaften und verlängert die Lebensdauer.

Dana liefert mit dem synthetischen Hochleistungsschmierstoff Reinzoadd ein Additiv zur Erstbefüllung von Turboladern. Mit einer Kombination aus Zusatzwirkstoffen und MoS2 soll das Schmiermittel einen reibungslosen Start nach dem Austausch erzielen. Im Normalbetrieb ist der Turbolader in den Ölkreislauf eingebunden und seine Lagerstellen sind permanent mit Öl versorgt.

Nach einem Austausch ist der neue Lader  jedoch zunächst ohne Schmierung. Erst mit dem Motorstart baut der Ölkreislauf den erforderlichen Druck auf und füllt die Lager des Turboladers mit Öl – allerdings mit Verzögerung. Diese kritische ‚trockene’ Phase lässt sich mit Reinzoadd überbrücken.

Vor der ersten Verdichtung muss unbedingt eine vollständige Erstbefüllung des Turboladers erfolgen. Ansonsten läuft der Turbolader heiß und es kommt zu irreparablen Schäden bis hin zum Totalausfall. Reinzoadd mit dem Festschmierstoff MoS2 bildet Herstellerangaben zufolge auf allen Lagerstellen des Turboladers einen hoch belastbaren Gleitfilm und reduziert so Reibung und Verschleiß bei guten Notlaufeigenschaften.

Reinz, Neu-Ulm, Tel. 07 31/70 46-0, www.victorreinz.com

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.