Thema: Zylinder

Automobiltechnik

Ford: Höhere Kraftstoffeffizienz durch Zylinderabschaltung

Ford untersucht derzeit, wie sich der 1,0-l-EcoBoost-Motor weiter verbessern lässt. Im Blickpunkt stehen technologische Ansätze im Bereich des Motormanagements. Bei realen Tests mit einem Ford Focus-Prototyp ließ sich die Kraftstoffeffizienz des Dreizylindermotors durch gezielte Zylinderdeaktivierung um bis zu sechs Prozent steigern. weiter

Praxistipp

Werkstatt-Praxistipp: Wenn die Verbrennung in einzelnen Zylindern aussetzt

Um Fehlerursachen im Werkstattalltag auf die Spur zu kommen, bedarf es oft der richtigen Insiderinformation. Hier ein Fall aus dem Technischen Callcenter von Hella Gutmann Solutions. Betroffen war ein Opel Corsa 1,6-l-Benziner, Motorcode Z 16 XE. Der Motor lief unrund. Zum Teil setzte die Verbrennung in einzelnen Zylindern aus. Doch nach dem Aus- und Wiedereinschalten des Motors lief er für kurze Zeit normal. weiter

Teile & Systeme

Saleri entwickelt Wasserpumpe mit zylindrischem Ventil

Saleri hat zur Optimierung der Motorkühlung eine neue Lösung entwickelt: die ‚Progressive Wasserpumpe mit zylindrischem Ventil‘. Die neue Wasserpumpe ermöglicht den Angaben nach einen vollständigen Stopp des Kühlmittelkreislaufs. Somit kann der Motor die Betriebstemperatur schneller erreichen. An die Wasserpumpen für Motoren der neuen Generation wird zur Reduzierung der CO2-Emissionen die Anforderung gestellt, die Aufwärmphase zu verkürzen. weiter

Automobiltechnik

Neue Volvos V40 und C30 mit weniger CO2-Emissionen

Volvo senkt den Verbrauch und die CO2-Emissionen seiner Modelle. Der Anfang März in Genf vorgestellte neue Volvo V40 sowie der Volvo C30 kommen in der D2-Version mit einem 115 PS (84 kW) starken 1,6-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor auf einen Verbrauch von jeweils 3,6 Liter und einen CO2-Wert von 94 g/km. weiter